Die Suche ergab 123 Treffer

von Optimusprime
04.07.20 @ 16:01
Forum: Grasshopper-Club Zürich
Thema: NLB, 28.Spieltag FC Vaduz vs. Grasshopper-Club Zürich (Fr, 03.07.20)
Antworten: 131
Zugriffe: 22903

Re: NLB, 28.Spieltag FC Vaduz vs. Grasshopper-Club Zürich (Fr, 03.07.20)

Highlights https://youtu.be/PJuwMmOrEOM Darf man fragen, was da beim GC Radio für Clowns arbeiten? Schrecklich mitanzuhören. Fans halt. Für Langweiler gibts sonst Radio SRF1. Ich find die super....mehr Fans als Reporter....die sind fast vom Stuhl gefallen beim 2:3....allein das anzuhören und auf de...
von Optimusprime
29.06.20 @ 19:37
Forum: Grasshopper-Club Zürich
Thema: Quo vadis GC?
Antworten: 4810
Zugriffe: 1294872

Re: Quo vadis GC?

Und aus diesem Text bastelt der Blick wieder mal ein Skandälchen. Das ist so eine Scheiss Zeitung und der Journi ein verdammter Idiot
von Optimusprime
22.06.20 @ 15:00
Forum: Grasshopper-Club Zürich
Thema: NLB, 25. Spieltag: FC Winterthur vs. Grasshopper-Club Zürich (Di., 23.06.20, 18:15 Uhr)
Antworten: 48
Zugriffe: 30639

Re: NLB, 25. Spieltag: FC Winterthur vs. Grasshopper-Club Zürich (Di., 23.06.20, 18:15 Uhr)

Denke auch, dass Winti stärker als Aarau spielen wird. Aber auch die sind sang- und klanglos gegen Vaduz untergegangen . Mit einer engagierten Leistung stehen die Chancen auf einen soliden Sieg sehr gut. Man müsste auch motiviert sein - im anderen Spiel spielt Vaduz gegen Lausanne, wir könnten prof...
von Optimusprime
18.06.20 @ 5:38
Forum: Grasshopper-Club Zürich
Thema: Presse Thread
Antworten: 25542
Zugriffe: 7023750

Re: Presse Thread

Ihr kennt doch diese Journis. Brauchen Schlagzeilen. Wer die PK gesehen hat, der hörte eine nüchterne Story. Das mit der Breite des Kaders und der fehlenden Balance ist richtig, und das mit den drei Spielern ist doch auch wirklich doof. Waren die Aussagen super diplomatisch? Vermutlich nicht, aber d...
von Optimusprime
15.06.20 @ 12:14
Forum: Grasshopper-Club Zürich
Thema: Quo vadis GC?
Antworten: 4810
Zugriffe: 1294872

Re: Quo vadis GC?

Wie diese Daten zustande kommen....ka.... Ich sag einfach, dass die Chance nicht grösser ist, wenn man schon in der U9 war als wenn man erst im Footeco Alter in die u12 kommt. Aber wir sind uns in dieser Sache ja im Grundsatz einig. Viel wichtiger ist, dass diese U12 Trainer, bei allem Siegeswillen,...
von Optimusprime
09.06.20 @ 15:23
Forum: Grasshopper-Club Zürich
Thema: Quo vadis GC?
Antworten: 4810
Zugriffe: 1294872

Re: Quo vadis GC?

Hast du die mal die Resultate der U Mannschaften angeschaut? Ich sehe da nicht, dass der fcz da wesentlich stärker ist....im Gegenteil...die GC U 15 ist überragend....
von Optimusprime
09.06.20 @ 7:35
Forum: Grasshopper-Club Zürich
Thema: Quo vadis GC?
Antworten: 4810
Zugriffe: 1294872

Re: Quo vadis GC?

Werd es mir merken resp. dran denken.... a propos im Im Pfuusbus arbeiten.... wäre noch sinnvoll....im Gegensatz zum Blick Reporter.
von Optimusprime
07.06.20 @ 19:41
Forum: Grasshopper-Club Zürich
Thema: Quo vadis GC?
Antworten: 4810
Zugriffe: 1294872

Re: Quo vadis GC?

He Silas, da scheint es doch noch vernünftige Stimmen im Forum zu haben. Beruhigend. Sehe es wie du. Ich arbeite seit Jahrzehnten mit Chinesen zusammen. Die haben in der Regel eine sehr viel langfristigere Strategie als wir Westler....und die machen nicht einfach irgend welche Frivolitäten....
von Optimusprime
07.06.20 @ 17:35
Forum: Grasshopper-Club Zürich
Thema: Quo vadis GC?
Antworten: 4810
Zugriffe: 1294872

Re: Quo vadis GC?

Dir Auflösung der U10 und U9 Mannschaften ist aus Entwicklungssicht sehr weise, richtig und zielführend. Ich liefere als Juniorentrainer Jahr für Jahr zig Junioren in die Footeco Abteilung eines Proficlubs ab....das ist die U12. Schon das ist grenzwartig früh. Noch früher weckt bloss völlig falsche ...
von Optimusprime
06.06.20 @ 13:15
Forum: Grasshopper-Club Zürich
Thema: Quo vadis GC?
Antworten: 4810
Zugriffe: 1294872

Re: Quo vadis GC?

Ich finde die Ruhe gar nicht so schlecht... operative Hektik wäre für mich viel unangenehmer. Lasst die jetzt mal schaffen. Afe kommuniziert mehr als alle zuvor. Und dass Tradition1886 dauernd überbeisst, daran haben wir uns doch langsam gewöhnt....jeder Hof hat seinen Narren....auch wenn unser da n...