Wo sind sie jetzt?

Alles rund um den Grasshopper-Club Zürich
Antworten
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
TO BE
Beiträge: 5872
Registriert: 29.05.04 @ 12:19

Re: Wo sind sie jetzt?

#5391 Beitrag von TO BE » 29.05.20 @ 15:22

Shakur hat geschrieben:
29.05.20 @ 15:08
Liechtsteiner hat gestern im Q&A bei GC Instagram seinen Rücktritt ende Saison durchblicken lassen.
Gibts diese Q&A's irgendwo zum nachlesen für solch alten Säcke die kein Instagram haben? Ich finde es grundsätzlich sehr cool wie ehemalige GC Spieler zu Wort kommen. Gerne mehr davon!

Benutzeravatar
bocca
Beiträge: 148
Registriert: 31.05.19 @ 20:51
Wohnort: Hardturm

Re: Wo sind sie jetzt?

#5392 Beitrag von bocca » 29.05.20 @ 15:57

TO BE hat geschrieben:
29.05.20 @ 15:22
Shakur hat geschrieben:
29.05.20 @ 15:08
Liechtsteiner hat gestern im Q&A bei GC Instagram seinen Rücktritt ende Saison durchblicken lassen.
Gibts diese Q&A's irgendwo zum nachlesen für solch alten Säcke die kein Instagram haben? Ich finde es grundsätzlich sehr cool wie ehemalige GC Spieler zu Wort kommen. Gerne mehr davon!
Zum nachlesen wohl nicht, aber zum anschauen:

https://www.instagram.com/p/CAvWbEHAdes/?hl=de

Benutzeravatar
TO BE
Beiträge: 5872
Registriert: 29.05.04 @ 12:19

Re: Wo sind sie jetzt?

#5393 Beitrag von TO BE » 29.05.20 @ 17:27

bocca hat geschrieben:
29.05.20 @ 15:57
TO BE hat geschrieben:
29.05.20 @ 15:22
Shakur hat geschrieben:
29.05.20 @ 15:08
Liechtsteiner hat gestern im Q&A bei GC Instagram seinen Rücktritt ende Saison durchblicken lassen.
Gibts diese Q&A's irgendwo zum nachlesen für solch alten Säcke die kein Instagram haben? Ich finde es grundsätzlich sehr cool wie ehemalige GC Spieler zu Wort kommen. Gerne mehr davon!
Zum nachlesen wohl nicht, aber zum anschauen:

https://www.instagram.com/p/CAvWbEHAdes/?hl=de
Danke für den Link. Wer ist der Typ der dieses Interview macht? Irgendwie nicht so mein Fall... Da wären andere aus dem GC Umfeld geeigneter...

Benutzeravatar
bocca
Beiträge: 148
Registriert: 31.05.19 @ 20:51
Wohnort: Hardturm

Re: Wo sind sie jetzt?

#5394 Beitrag von bocca » 29.05.20 @ 17:41

Danke für den Link. Wer ist der Typ der dieses Interview macht? Irgendwie nicht so mein Fall... Da wären andere aus dem GC Umfeld geeigneter...
Das ist "Teammanger" Christian Künzli, welcher vor ein paar Wochen seine Kündigung bei GC eingereicht hat.

Benutzeravatar
kummerbube
Beiträge: 3283
Registriert: 15.08.08 @ 9:45
Wohnort: Stadt mit Knauss
Kontaktdaten:

Re: Wo sind sie jetzt?

#5395 Beitrag von kummerbube » 29.05.20 @ 17:50

bocca hat geschrieben:
29.05.20 @ 17:41
Danke für den Link. Wer ist der Typ der dieses Interview macht? Irgendwie nicht so mein Fall... Da wären andere aus dem GC Umfeld geeigneter...
Das ist "Teammanger" Christian Künzli, welcher vor ein paar Wochen seine Kündigung bei GC eingereicht hat.
Auch ein grausamer Verlust. Zuerst Walti, dann Steph und José und nun noch der nächste Tiefschlag.

Im Name vom ganze Fänclub March härzleche Dank Chregi för din grosse Isatz u aues Gueti! :P
Vorwaerts hat geschrieben:
14.06.19 @ 19:08
Wenn pestverseuchte Ratten dein Heim befallen, alles zuscheissen und unbewohnbar machen, tust du dann die kranken Viecher füttern ?

Benutzeravatar
TO BE
Beiträge: 5872
Registriert: 29.05.04 @ 12:19

Re: Wo sind sie jetzt?

#5396 Beitrag von TO BE » 29.05.20 @ 18:03

bocca hat geschrieben:
29.05.20 @ 17:41
Danke für den Link. Wer ist der Typ der dieses Interview macht? Irgendwie nicht so mein Fall... Da wären andere aus dem GC Umfeld geeigneter...
Das ist "Teammanger" Christian Künzli, welcher vor ein paar Wochen seine Kündigung bei GC eingereicht hat.
Ach so... spannend... Dann besteht ja Hoffnung auf Besserung...

Dabbur
Beiträge: 71
Registriert: 22.06.19 @ 18:52

Re: Wo sind sie jetzt?

#5397 Beitrag von Dabbur » 30.05.20 @ 10:37

Was ist mit Bajrami? Dessen leihvertrag läuft Ende Juni aus. Darf er dann während dem Rest der Saison wieder bei GC spielen?

Benutzeravatar
yoda
Beiträge: 4082
Registriert: 05.06.04 @ 10:14
Wohnort: Dagobah

Re: Wo sind sie jetzt?

#5398 Beitrag von yoda » 31.05.20 @ 8:31

Dabbur hat geschrieben:
30.05.20 @ 10:37
Was ist mit Bajrami? Dessen leihvertrag läuft Ende Juni aus. Darf er dann während dem Rest der Saison wieder bei GC spielen?
Das sind Probleme, die alle haben. Entweder verhandeln und verlängern für zwei Monate oder dann sind diese Spieler weg. Sion will ja deswegen klagen.
Möge die Macht mit uns sein, immer!

Benutzeravatar
Swissrooney
Beiträge: 26
Registriert: 21.08.14 @ 17:54

Re: Wo sind sie jetzt?

#5399 Beitrag von Swissrooney » 15.06.20 @ 7:48

Womit Berner kein Thema mehr ist bei uns:

Bruno Berner bleibt für eine weitere Saison Kriens-Trainer

Gemeinsam weiter auf dem Erfolgsweg: Der SCK verlängert den Vertrag mit dem Coach um eine weitere Challenge-League-Saison.


Der SC Kriens hat an diesem Wochenende einen wichtigen Punkt der Planung für die neue Saison abhaken können: Erfolgstrainer Bruno Berner (42) gab auf der Geschäftsstelle des SCK seine Unterschrift für ein weiteres Jahr in der Challenge League.

Der Zürcher Bruno Berner, einst Schweizer Nationalspieler und Profi in der Premier League, Bundesliga und Super League, coachte den SC Kriens in den vergangenen drei Jahren erfolgreich. Er stieg mit Kriens sofort von der Promotion League in die Challenge League auf, erreichte letztes Jahr den Ligaerhalt und steht mit seinem Team aktuell auf Rang 4. «Er hat alle sportlichen Ziele erreicht, die Mannschaft stetig verbessert und in der Challenge League etabliert», erklärt der Krienser Sportchef Bruno Galliker den Grund, wieso der SCK auch die nächste Saison mit Berner in Angriff nehmen wird.

«Meine Motivation als Trainer ist, jeden Spieler in jedem Training besser zu machen. Damit bin ich selber als Person und Trainer gefordert, mich in diversen Bereichen unaufhörlich zu verbessern», sagt Bruno Berner seinerseits. «Der SCK bietet mir weiterhin die Möglichkeit, meine Arbeit mit Kontinuität und Nachhaltigkeit unter Beweis zu stellen.» Berner weiss, dass er mit den Erfolgen des SCK im ­Fokus anderer Vereine steht, hat aber in den vergangenen Wochen keine Angebote von anderen Klubs erhalten. Sein neuer Vertrag in Kriens, der bis Juni 2021 dauert, beinhaltet keine Ausstiegsklausel.

Kann der SC Kriens mit Vaduz und GC mithalten?

Kriens-Trainer Bruno Berner will sich nach der Vertragsunterzeichnung sofort wieder auf das Restprogramm der aktuellen Saison konzentrieren. Dieses Restprogramm beginnt am kommenden Samstag im Kleinfeld (20.30) mit dem Spiel gegen den FC Schaffhausen. Am Mittwoch, 24. Juni, folgt gegen Stade Lausanne-Ouchy sogleich ein weiteres Heimspiel. «Wo stehen wir nach der langen Pause?», fragt Berner. «Wir haben uns selber eine gute Ausgangslage erarbeitet, um diese Saison erfolgreich abzuschliessen.» Und Berner fragt weiter: «Können wir vorne in der Tabelle mit GC oder mit Vaduz mithalten? Das ist unser sportlicher Reiz für die restlichen 13 Spiele.»

Turi Bucher

Testspiel:

Thun – Kriens 3:0 (2:0). –

Tore:

10. Munsy 1:0. 12. Bande 2:0. 91. Rapp 3:0. –

Kriens:

Brügger; Costa (70. Urtic), Elvedi, Berisha (70. Alessandrini), Busset (70. Wiget), Kukeli (50. Bürgisser), Ulrich (60. Tadic), Sadrijaj, Follonier (70. Hoxha), Dzonlagic (70. Yesilçayir), Abubakar (70. Heini). –

Bemerkung:

Spielzeit 2-mal 50 Minuten.

Aus dem E-Paper der LZ vom 15.06.2020

Magic-Kappi
Beiträge: 1496
Registriert: 18.07.10 @ 13:37

Re: Wo sind sie jetzt?

#5400 Beitrag von Magic-Kappi » 16.06.20 @ 20:43

Heinz Lindner steigt gleich wieder ab. Ein sicherer Garant für den Abstieg. Heute 0:6 im Abstiegskracher gegen Nürnberg. Mit einem Sieg hätten sie einen Punkt Vorsprung gehabt auf Nürnberg und hätten den Relegationsplatz geerbt. Jetzt sind es 5 Punkte Rückstand.

Antworten