GCZFORUM.ch

Das unabhängige Forum für Grasshopper-Club Zürich Fans
Aktuelle Zeit: 22.09.17 @ 9:51

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Dieses Thema ist gesperrt. Du kannst keine Beiträge editieren oder weitere Antworten erstellen.  [ 483 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 38, 39, 40, 41, 42, 43, 44 ... 49  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Hardturm Stadion
BeitragVerfasst: 15.12.16 @ 14:15 

Registriert: 25.05.16 @ 12:51
Beiträge: 492
man sollte schon nicht vergessen,dass im Hintergrund intensiv gearbeitet wird.die Architekten sind mit der Daetailplanung beschäftigt und müssten laut Zeitplan bis im Sommer fertig sein,dann werden auch die Baurechtsverträge abgeschlossen. wenn der Wert des Areals im Baurecht und der reale Wert mehr als 20 mio auseinander liegen, gibt es eine Volksabstimmung.war alles nachzulesen in den Medien bei der Präsentation.mich würde wunder nehmen wann die Abstimmung im Gemeinderat stattfindet,wobei dort das Stadion wohl problemlos durchgewunken wird


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Hardturm Stadion
BeitragVerfasst: 15.12.16 @ 14:18 
Benutzeravatar

Registriert: 29.11.13 @ 15:37
Beiträge: 2122
numrows hat geschrieben:
Die ABZ ist eine Wohnbaugenossenschaft, die baut auf dem Hardturm-Areal (sehr) kostengünstige Wohnungen, wie ihre Mitglieder an einer GV letzthin bestimmt haben
Hat mit dem Stadion nichts zu tun *ende Augenleuchten*


Ich war immer überzeugt, dass du der "Stan the Hooligan"-Zeichner bist. Leider nun offenbar doch nicht.

_________________
Kultur, Ethnie und Diversität in einem Satz - die soziolinke Dreifaltigkeit!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Hardturm Stadion
BeitragVerfasst: 15.12.16 @ 19:30 

Registriert: 05.05.06 @ 21:13
Beiträge: 296
[/quote]
Noisemaker hat geschrieben:
man sollte schon nicht vergessen,dass im Hintergrund intensiv gearbeitet wird.die Architekten sind mit der Daetailplanung beschäftigt und müssten laut Zeitplan bis im Sommer fertig sein,dann werden auch die Baurechtsverträge abgeschlossen. wenn der Wert des Areals im Baurecht und der reale Wert mehr als 20 mio auseinander liegen, gibt es eine Volksabstimmung.war alles nachzulesen in den Medien bei der Präsentation.mich würde wunder nehmen wann die Abstimmung im Gemeinderat stattfindet,wobei dort das Stadion wohl problemlos durchgewunken wird


Ja du glaubst also, dass das wirklich alles klappt? Dass die Stadt (wer es vielleicht noch nicht bemerkt hat, aber sie ist verdammt nochmal leider in FCZ Hand, also jene, die uns, wie wir sie, abgrundtief hassen, die Mehrheit hat), du denkst also, ja die alle werden bei der Volksabstimmung dem Projekt zustimmen? Ich glaube also auch vieles, zum Beispiel, dass ich am Samstag 6+1 Richtige im Lotto hab, dass ich geil aussehe, dass mein Verein nächstes Jahr vor Basel in der Tabelle steht .. und und und … frohe Weihnachten bald :)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Hardturm Stadion
BeitragVerfasst: 15.12.16 @ 19:52 

Registriert: 25.05.16 @ 12:51
Beiträge: 492
Blue-White hat geschrieben:
Noisemaker hat geschrieben:
man sollte schon nicht vergessen,dass im Hintergrund intensiv gearbeitet wird.die Architekten sind mit der Daetailplanung beschäftigt und müssten laut Zeitplan bis im Sommer fertig sein,dann werden auch die Baurechtsverträge abgeschlossen. wenn der Wert des Areals im Baurecht und der reale Wert mehr als 20 mio auseinander liegen, gibt es eine Volksabstimmung.war alles nachzulesen in den Medien bei der Präsentation.mich würde wunder nehmen wann die Abstimmung im Gemeinderat stattfindet,wobei dort das Stadion wohl problemlos durchgewunken wird


Ja du glaubst also, dass das wirklich alles klappt? Dass die Stadt (wer es vielleicht noch nicht bemerkt hat, aber sie ist verdammt nochmal leider in FCZ Hand, also jene, die uns, wie wir sie, abgrundtief hassen, die Mehrheit hat), du denkst also, ja die alle werden bei der Volksabstimmung dem Projekt zustimmen? Ich glaube also auch vieles, zum Beispiel, dass ich am Samstag 6+1 Richtige im Lotto hab, dass ich geil aussehe, dass mein Verein nächstes Jahr vor Basel in der Tabelle steht .. und und und … frohe Weihnachten bald :)[/quote]

ich meinte die Abstimmung im Gemeinderat, kannst du nicht lesen ? habs ja deutlich genug geschrieben. die Volksabstimmung,weiss doch nicht, mindestens die hälfte der Schweine wird wohl dagegen stimmen


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Hardturm Stadion
BeitragVerfasst: 16.12.16 @ 11:01 
Benutzeravatar

Registriert: 30.09.14 @ 19:03
Beiträge: 226
Noisemaker hat geschrieben:
Blue-White hat geschrieben:
Noisemaker hat geschrieben:
man sollte schon nicht vergessen,dass im Hintergrund intensiv gearbeitet wird.die Architekten sind mit der Daetailplanung beschäftigt und müssten laut Zeitplan bis im Sommer fertig sein,dann werden auch die Baurechtsverträge abgeschlossen. wenn der Wert des Areals im Baurecht und der reale Wert mehr als 20 mio auseinander liegen, gibt es eine Volksabstimmung.war alles nachzulesen in den Medien bei der Präsentation.mich würde wunder nehmen wann die Abstimmung im Gemeinderat stattfindet,wobei dort das Stadion wohl problemlos durchgewunken wird


Ja du glaubst also, dass das wirklich alles klappt? Dass die Stadt (wer es vielleicht noch nicht bemerkt hat, aber sie ist verdammt nochmal leider in FCZ Hand, also jene, die uns, wie wir sie, abgrundtief hassen, die Mehrheit hat), du denkst also, ja die alle werden bei der Volksabstimmung dem Projekt zustimmen? Ich glaube also auch vieles, zum Beispiel, dass ich am Samstag 6+1 Richtige im Lotto hab, dass ich geil aussehe, dass mein Verein nächstes Jahr vor Basel in der Tabelle steht .. und und und … frohe Weihnachten bald :)


ich meinte die Abstimmung im Gemeinderat, kannst du nicht lesen ? habs ja deutlich genug geschrieben. die Volksabstimmung,weiss doch nicht, mindestens die hälfte der Schweine wird wohl dagegen stimmen[/quote]
Wenn man die normal Bürger erreicht und diesen das gesamte Projekt schmackhaft machen kann, können diese 3000 oder noch weniger trötzler ihr nein einlegen. Auch ennet den Geleisen gibt es welche die sich ein reines Fussballstadion wünschen, ohne Bahn plus Netze vor den Augen. Dazu machen die fussballbegeisterten einen sehr sehr kleinen Teil der knapp 400'000 Stimmungsberechtigten aus.
Mehr sorgen macht mir dann eher, dass unser Klub zu wenig für ein positives Resultat an der Urne unternimmt. Ich hoffe sie haben daraus gelernt :?

_________________
Zitat:
Make GCZ great again! #wario2017


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Hardturm Stadion
BeitragVerfasst: 16.12.16 @ 11:05 
Benutzeravatar

Registriert: 15.08.08 @ 9:45
Beiträge: 2175
Wohnort: Stadt mit 50,8% Mongos
Scheich hat geschrieben:
Ich hoffe sie haben daraus gelernt :?


:lol:

_________________
Duebel hat geschrieben:
Scheissegal was für ein Dialekt solang du GC Züri mit ö schreibst bist du ein Spast


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Hardturm Stadion
BeitragVerfasst: 16.12.16 @ 14:39 

Registriert: 05.05.06 @ 21:13
Beiträge: 296
Hoi Noisemaker .. doch doch kann schon lesen, jedoch muss man sich auch bewusst sein, dass die Zusammensetzung des GR auch die Bevölkerung wiederspiegelt, und ich würde es irgendeiner unheiligen Allianz in Zeiten des Sparens schon noch komische Entscheide zutrauen. Und ja, jemand, der rein gar nichts mit Fussball zu tun hat (immer noch die Mehrheit der Stimmberechtigten, sagt sich - aus ökonomischen Gründen sogar zurecht - dass wir ja ein (sogar Fifa taugliches) Stadion haben (weiss, scheiss Argument, aber es ist eines). Die ganze Sache ist so was von "KACKE" geworden. Von mir aus würde ein kleines Stadion mit 10'000 Zuschauer auf dem Hardturm-Areal genügen (mal ehrlich, auch in den Hardturm-Zeiten hatten wir nur einen Schnitt von 7'500 bis maximal wenn es hoch kommt 9‘000, sogar in den erfolgreichen Meisterjahren 1995 bis 1998). Was du aber zurecht sagst, und dass finde ich das Schlimme, dass sich unser Verein überhaupt nicht mehr gross mit unserer wunderschönen Stadt und den 12 Stadtkreisen identifiziert. Fehler kann man machen (Wegzug von der Stadt nach Niederhasli), aber man kann diese endlich mal einsehen und anfangen, diese ganz praktisch zu korrigieren (klar, mein Traum ist, dass die 1. Mannschaft wieder in Zürich trainiert und die Geschäftsstelle am Schluss 8005 Zürich lautet, aber mache mir ja nichts vor, jedoch wäre mal ein ganz einfacher Schritt die Vereins- bzw. Basisdemokratie einzuführen und strategische Entscheide gemäss Mehrheitsbeschlüssen umzusetzen, irgendwie stelle ich mir unter Verein halt so was schon noch vor).


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Hardturm Stadion
BeitragVerfasst: 16.12.16 @ 15:00 

Registriert: 25.05.16 @ 12:51
Beiträge: 492
Blue-White hat geschrieben:
Hoi Noisemaker .. doch doch kann schon lesen, jedoch muss man sich auch bewusst sein, dass die Zusammensetzung des GR auch die Bevölkerung wiederspiegelt, und ich würde es irgendeiner unheiligen Allianz in Zeiten des Sparens schon noch komische Entscheide zutrauen. Und ja, jemand, der rein gar nichts mit Fussball zu tun hat (immer noch die Mehrheit der Stimmberechtigten, sagt sich - aus ökonomischen Gründen sogar zurecht - dass wir ja ein (sogar Fifa taugliches) Stadion haben (weiss, scheiss Argument, aber es ist eines). Die ganze Sache ist so was von "KACKE" geworden. Von mir aus würde ein kleines Stadion mit 10'000 Zuschauer auf dem Hardturm-Areal genügen (mal ehrlich, auch in den Hardturm-Zeiten hatten wir nur einen Schnitt von 7'500 bis maximal wenn es hoch kommt 9‘000, sogar in den erfolgreichen Meisterjahren 1995 bis 1998). Was du aber zurecht sagst, und dass finde ich das Schlimme, dass sich unser Verein überhaupt nicht mehr gross mit unserer wunderschönen Stadt und den 12 Stadtkreisen identifiziert. Fehler kann man machen (Wegzug von der Stadt nach Niederhasli), aber man kann diese endlich mal einsehen und anfangen, diese ganz praktisch zu korrigieren (klar, mein Traum ist, dass die 1. Mannschaft wieder in Zürich trainiert und die Geschäftsstelle am Schluss 8005 Zürich lautet, aber mache mir ja nichts vor, jedoch wäre mal ein ganz einfacher Schritt die Vereins- bzw. Basisdemokratie einzuführen und strategische Entscheide gemäss Mehrheitsbeschlüssen umzusetzen, irgendwie stelle ich mir unter Verein halt so was schon noch vor).



das mit der unheiligen Allianz ist schon denkbar,man ist sich ja schon einiges gewohnt. glaube aber schon dass wie 2013 die meisten Parteien ein Ja beschliessen.Anliker ist der Hardturm scheissegal, er denkt immer nur ans eigene Portemonnaie,was will man von so einem erwarten? ich würde als Präsident jede mögliche Gelegenheit wahrnehmen,um mit dem Neubau wenigstens etwas Aufbruchstimmung zu erzeugen.wie gesagt,es müssen schnellstens Leute kommen die sich dieser Themen bewusst sind und sie anpacken


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Hardturm Stadion
BeitragVerfasst: 16.12.16 @ 15:05 

Registriert: 05.05.06 @ 21:13
Beiträge: 296
Noisemaker hat geschrieben:
Blue-White hat geschrieben:
Hoi Noisemaker .. doch doch kann schon lesen, jedoch muss man sich auch bewusst sein, dass die Zusammensetzung des GR auch die Bevölkerung wiederspiegelt, und ich würde es irgendeiner unheiligen Allianz in Zeiten des Sparens schon noch komische Entscheide zutrauen. Und ja, jemand, der rein gar nichts mit Fussball zu tun hat (immer noch die Mehrheit der Stimmberechtigten, sagt sich - aus ökonomischen Gründen sogar zurecht - dass wir ja ein (sogar Fifa taugliches) Stadion haben (weiss, scheiss Argument, aber es ist eines). Die ganze Sache ist so was von "KACKE" geworden. Von mir aus würde ein kleines Stadion mit 10'000 Zuschauer auf dem Hardturm-Areal genügen (mal ehrlich, auch in den Hardturm-Zeiten hatten wir nur einen Schnitt von 7'500 bis maximal wenn es hoch kommt 9‘000, sogar in den erfolgreichen Meisterjahren 1995 bis 1998). Was du aber zurecht sagst, und dass finde ich das Schlimme, dass sich unser Verein überhaupt nicht mehr gross mit unserer wunderschönen Stadt und den 12 Stadtkreisen identifiziert. Fehler kann man machen (Wegzug von der Stadt nach Niederhasli), aber man kann diese endlich mal einsehen und anfangen, diese ganz praktisch zu korrigieren (klar, mein Traum ist, dass die 1. Mannschaft wieder in Zürich trainiert und die Geschäftsstelle am Schluss 8005 Zürich lautet, aber mache mir ja nichts vor, jedoch wäre mal ein ganz einfacher Schritt die Vereins- bzw. Basisdemokratie einzuführen und strategische Entscheide gemäss Mehrheitsbeschlüssen umzusetzen, irgendwie stelle ich mir unter Verein halt so was schon noch vor).



das mit der unheiligen Allianz ist schon denkbar,man ist sich ja schon einiges gewohnt. glaube aber schon dass wie 2013 die meisten Parteien ein Ja beschliessen.Anliker ist der Hardturm scheissegal, er denkt immer nur ans eigene Portemonnaie,was will man von so einem erwarten? ich würde als Präsident jede mögliche Gelegenheit wahrnehmen,um mit dem Neubau wenigstens etwas Aufbruchstimmung zu erzeugen.wie gesagt,es müssen schnellstens Leute kommen die sich dieser Themen bewusst sind und sie anpacken


ja ist schon krass, wie die Firma Anliker davon profitierte und sich ein ganz neues Marktgebiet für seine Firma auftat, praktisch alle Büro-Komplexe dort in der Umgebung des Hardturms und entlang der Geleise sind durch seine Firma erbaut. Wir hatten so viele Aufbrüche in den letzten Jahren, bräuchte es nicht eher ein Zusammenbruch?


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Hardturm Stadion
BeitragVerfasst: 16.12.16 @ 15:17 

Registriert: 25.05.16 @ 12:51
Beiträge: 492
ja, aber Anliker will von HRS und CS 1.5 mio pro jahr bis das Stadion gebaut wird.es ist einfach ein armseliges verhalten von ihm.dieses Geld, sollte er es tatsächlich erhalten würde kaum dem GCZ zu gute kommen

wie erfolgreich er mit seinen Absichten ist in sachen Networking mit seinem Architekturbüro weiss ich nicht.aber es sind eben alleine schon seine Absichten die mich stören


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Dieses Thema ist gesperrt. Du kannst keine Beiträge editieren oder weitere Antworten erstellen.  [ 483 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 38, 39, 40, 41, 42, 43, 44 ... 49  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: AvB, herzerwaermend, HiFi, jho, LordBayden, Majestic-12 [Bot], mühli, Quer on rock on, Wischiwaschi, Yahoo [Bot] und 95 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de