GCZFORUM.ch

Das unabhängige Forum für Grasshopper-Club Zürich Fans
Aktuelle Zeit: 22.09.17 @ 9:55

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Dieses Thema ist gesperrt. Du kannst keine Beiträge editieren oder weitere Antworten erstellen.  [ 483 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 40, 41, 42, 43, 44, 45, 46 ... 49  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Hardturm Stadion
BeitragVerfasst: 13.01.17 @ 12:11 
Benutzeravatar

Registriert: 10.06.12 @ 18:14
Beiträge: 768
Wohnort: Züri
Homer der Zuckersäcklein/Facebook-Sprüche Poet.
Ich wette über deinem Arschgeweih steht in Schnürlischrift "Träume nicht dein Leben, lebe deinen Traum!" geschrieben.

_________________
Alle ziehen am gleichen Strick. Es ist eine enorme Power im Verein.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Hardturm Stadion
BeitragVerfasst: 18.01.17 @ 1:17 

Registriert: 15.09.07 @ 20:23
Beiträge: 1557
Wohnort: Züri
http://www.zuerich-hoengg.ch/de/archiv/news?ID=65

Im Rahmen der Projekt-Präsentation war lediglich bereits Bekanntes zu erfahren. Interessant waren hingegen die Voten und Fragen im Anschluss daran. Bei einer Mehrheit der rund 90 Anwesenden stiess das Projekt eher auf Ablehnung. Anlass zur Ablehnung waren vor allem die beiden Türme bzw. die damit verbundene Veränderung im Aussichtspanorama der Höngger Hangbewohner. In diesem Sinne votierte etwa Marcel Knörr, ehemaliger Präsident des Quartiervereins Höngg. Jemand aus dem Elternrat der Schule am Wasser wusste zu berichten, dass die zuziehenden Kinder weder am Wasser noch im Schulhaus Pfingstweid Platz hätten, was jedoch von einem anwesenden Vertreter der Kreisschulpflege umgehend entkräftet wurde. Gegen das Projekt ist auch Beni Weder, Präsident des Quartiervereins Wipkingen. Er monierte vor allem, dass die Quartiervereine Höngg und Wipkingen bisher nicht in die Planung mit einbezogen wurden (Im Gegensatz zur IG Hardturm). Ein Anwohner der Bernoullihäuser sah grundlegende konzeptionelle Mängel. Seiner Ansicht nach hätte das Stadion auf dem Gelände des Pfingstweid Schulhauses gebaut werden sollen und das Schulhaus auf dem Hardturmareal. Gemeinderat Andreas Egli (fpd) will das Stadion verhindern. Natürlich gab es auch Voten für das Projekt. Hervorgetan haben sich vor allem Ueli Mägli, ehemaliger SP-Kantonsrat und GC-Saisonkarteninhaber sowie Ueli Stahel, ehemaliger Präsident des Quartiervereins Höngg und regelmässiger Hardturmgänger.

_________________
Zrugg in Hardturm! http://hardturm-stadion.ch


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Hardturm Stadion
BeitragVerfasst: 18.01.17 @ 7:25 
Benutzeravatar

Registriert: 04.05.13 @ 12:27
Beiträge: 3414
.:Reto90:. hat geschrieben:
http://www.zuerich-hoengg.ch/de/archiv/news?ID=65

Im Rahmen der Projekt-Präsentation war lediglich bereits Bekanntes zu erfahren. Interessant waren hingegen die Voten und Fragen im Anschluss daran. Bei einer Mehrheit der rund 90 Anwesenden stiess das Projekt eher auf Ablehnung. Anlass zur Ablehnung waren vor allem die beiden Türme bzw. die damit verbundene Veränderung im Aussichtspanorama der Höngger Hangbewohner. In diesem Sinne votierte etwa Marcel Knörr, ehemaliger Präsident des Quartiervereins Höngg. Jemand aus dem Elternrat der Schule am Wasser wusste zu berichten, dass die zuziehenden Kinder weder am Wasser noch im Schulhaus Pfingstweid Platz hätten, was jedoch von einem anwesenden Vertreter der Kreisschulpflege umgehend entkräftet wurde. Gegen das Projekt ist auch Beni Weder, Präsident des Quartiervereins Wipkingen. Er monierte vor allem, dass die Quartiervereine Höngg und Wipkingen bisher nicht in die Planung mit einbezogen wurden (Im Gegensatz zur IG Hardturm). Ein Anwohner der Bernoullihäuser sah grundlegende konzeptionelle Mängel. Seiner Ansicht nach hätte das Stadion auf dem Gelände des Pfingstweid Schulhauses gebaut werden sollen und das Schulhaus auf dem Hardturmareal. Gemeinderat Andreas Egli (fpd) will das Stadion verhindern. Natürlich gab es auch Voten für das Projekt. Hervorgetan haben sich vor allem Ueli Mägli, ehemaliger SP-Kantonsrat und GC-Saisonkarteninhaber sowie Ueli Stahel, ehemaliger Präsident des Quartiervereins Höngg und regelmässiger Hardturmgänger.



Du solltest vor solchen Berichten Warnhinweise für abgelöschte HT-Choleriker wie mich
anbringen

_________________
"Das Budget liegt heute bei 20 Millionen... plus/minus 10 Millionen" (Stephanus Theophilo Anliker)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Hardturm Stadion
BeitragVerfasst: 18.01.17 @ 10:25 

Registriert: 10.06.04 @ 17:25
Beiträge: 2908
Wohnort: Solothurn
Genau darum wird es nix werden!! Wieso schauen sie nicht beim Zahner ab, es geht nur mit einem engen austausch und kontakt zu diesen Leuten!!
Das wird wohl unser Präsi verpassen weil er das Amt ja nur Teilzeit ausübt, hauptsache man kann danach wieder jammern!!
Diese Leute kotzen mich nur noch an!!!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Hardturm Stadion
BeitragVerfasst: 05.02.17 @ 10:47 

Registriert: 15.09.07 @ 20:23
Beiträge: 1557
Wohnort: Züri
Die Kurve hat es gestern im Los jetzt treffend beschrieben: Seit Monaten hört man vom Klub nichts zum neuen Stadion: Keine Informationen über den Stand der Dinge. Kein Aufbäumen, nichts. Will man die neue Heimstätte überhaupt oder ist es ein bisschen zu heimelig geworden draussen im Provinznest?

_________________
Zrugg in Hardturm! http://hardturm-stadion.ch


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Hardturm Stadion
BeitragVerfasst: 05.02.17 @ 16:04 
Benutzeravatar

Registriert: 21.07.16 @ 15:23
Beiträge: 391
Wohnort: Zürich
.:Reto90:. hat geschrieben:
Die Kurve hat es gestern im Los jetzt treffend beschrieben: Seit Monaten hört man vom Klub nichts zum neuen Stadion: Keine Informationen über den Stand der Dinge. Kein Aufbäumen, nichts. Will man die neue Heimstätte überhaupt oder ist es ein bisschen zu heimelig geworden draussen im Provinznest?


2022, oder 3-7 Jahre später. Die Zeit hat Zeit. Das wird nix. Die Vergangenheit sollte es allen gezeigt haben...

_________________
Hinweis: Ein Avatar von mir würde Sie nur unnötig geil machen.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Hardturm Stadion
BeitragVerfasst: 06.02.17 @ 10:36 

Registriert: 16.05.15 @ 11:15
Beiträge: 784
"Der Einsatz einer Stichwaffe bedeutet eine neue Dimension in der Fan-Fehde zwischen dem FCZ und GC: «Die militanten Fussballfans werden immer brutaler», sagt Cortesi. «Wir reden hier von schweren Straftaten – das macht uns Sorgen.» Früher habe man mit Fäusten aufeinander eingeprügelt, inzwischen seien Schlagstöcke und Ketten fast schon üblich"

......und ihr glaubt tatsächlich unter solchen Umständen würde die Bevölkerung FÜR ein Stadion stimmen?? Ja dann, macht so weiter.....


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Hardturm Stadion
BeitragVerfasst: 06.02.17 @ 10:56 
Benutzeravatar

Registriert: 02.06.06 @ 16:52
Beiträge: 389
Wohnort: am See
Ganz ehrlich, bei dem aktuellen Zustand des Clubs müssen wir uns aber gar keine Gedanken um ein Stadion machen. Es ist weder mehrheitsfähig noch hat unser Club die sportliche Aussicht etwas bewegen zu können.

Zudem ist es eine Huhn oder Ei Diskussion, beides bedingt einander, doch was kommt zuerst? Stadion oder sportlicher, konstanter Erfolg..

Weshalb also nicht einfach closen. :idea:

_________________
*********************

HARDTURM 4EVER

*********************


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Hardturm Stadion
BeitragVerfasst: 06.02.17 @ 10:57 
Benutzeravatar

Registriert: 10.06.07 @ 16:15
Beiträge: 1956
Homer hat geschrieben:
"Der Einsatz einer Stichwaffe bedeutet eine neue Dimension in der Fan-Fehde zwischen dem FCZ und GC: «Die militanten Fussballfans werden immer brutaler», sagt Cortesi. «Wir reden hier von schweren Straftaten – das macht uns Sorgen.» Früher habe man mit Fäusten aufeinander eingeprügelt, inzwischen seien Schlagstöcke und Ketten fast schon üblich"

......und ihr glaubt tatsächlich unter solchen Umständen würde die Bevölkerung FÜR ein Stadion stimmen?? Ja dann, macht so weiter.....


Mit den Zuschauerzahlen bald unter 3000 (wer will es irgendjemand verübeln der nicht mehr kommt) können wir auch bald in Schaffhausen oder Winterthur spielen. 2000-2500 bringen wir auch in nicht Zürich noch hin.

_________________
Für immer lebendig, eusä Hardturm


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Hardturm Stadion
BeitragVerfasst: 06.02.17 @ 11:02 
Benutzeravatar

Registriert: 29.05.16 @ 14:28
Beiträge: 159
Wohnort: Zürich
Homer:

Nein, es ist tragisch was passiert ist. Aufgrund der Medienberichte, weiss man aber, dass GC-Fans vor ihrem Fanlokal Bier gertrunken haben. Zugestochen hat der Abschaum vom Schlachthof. Ich glaube nicht, dass jemand im GC-Umfeld solche Zustände will. Von dem her wäre es viellicht gut, wenn du deinen verständlichen Ärger an die Täter und nicht an die Opfer richtest.


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Dieses Thema ist gesperrt. Du kannst keine Beiträge editieren oder weitere Antworten erstellen.  [ 483 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 40, 41, 42, 43, 44, 45, 46 ... 49  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot], herzerwaermend, HiFi, jho, LordBayden, Majestic-12 [Bot], mühli, Quer on rock on, Thomi, Wischiwaschi, Yahoo [Bot] und 93 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de