Kaderplanung 2019/2020

Alles rund um den Grasshopper-Club Zürich
Antworten
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
Sevi
Beiträge: 891
Registriert: 15.08.06 @ 8:39

Re: Kaderplanung 2019/2020

#31 Beitrag von Sevi » 27.05.19 @ 10:51

boba7 hat geschrieben:
27.05.19 @ 10:49
supervujo hat geschrieben:
27.05.19 @ 10:10
Forte holt sicher Sarr von Rapperswil.
so, wie ich den Uli kenne.
Oder den Sliskovic aus Winti. Wie dieser Stolperi 13 Eier gemacht hat wird mir wohl für immer ein Rätsel bleiben.
Der hat zum Glück gestern den Vertrag verlängert. ;) Kategorie Djuricin

Benutzeravatar
Simmel
Beiträge: 7030
Registriert: 28.07.04 @ 19:47

Re: Kaderplanung 2019/2020

#32 Beitrag von Simmel » 27.05.19 @ 10:52

Roberto Alves einen Vertrag geben, der gehört glaub noch uns, hat aber einen auslaufenden Vertrag
Magic-Kappi hat geschrieben:Auf der einen Seite stehen die Einschätzungen der Scouts von Hoffenheim, Schalke, Wolfsburg, PSG, ein paar englischen Vereinen und dem Doumbia-Fanclub. Demgegenüber tritt das vereinigte Fachwissen von ein paar Forumsspasten an.

86revolution
Beiträge: 58
Registriert: 04.08.18 @ 20:36

Re: Kaderplanung 2019/2020

#33 Beitrag von 86revolution » 27.05.19 @ 10:54

nestor hat geschrieben:
26.05.19 @ 23:33
tobiaso hat geschrieben:
26.05.19 @ 21:46

https://www.wort.lu/de/sport/carlson-we ... 784e344d74


Carlson zu Karlsruhe
Da soll noch wer nachkommen.....
Talent holen, 1 1/2 jahre nachwuchs ohne je eine chance in der ersten mannschaft bekommen zu haben ( ja wir hatten ja nur perlen auf dieser position dieses jahr ) und dann geht er ablösefrei in die zweite buli🥴
Gut und recht, aber: Der wird in der 2. BuLi vielleicht zwei-drei Mal spielen und dann merken sie, dass es bei Weitem nicht reicht. ;) Ich habe diese Saison mehr U21-Spiele, als Spiele der 1. Mannschaft gesehen. Carlson ist nicht einmal auf dem Niveau von Asslani...

Benutzeravatar
nestor
Beiträge: 868
Registriert: 29.10.09 @ 22:40

Re: Kaderplanung 2019/2020

#34 Beitrag von nestor » 27.05.19 @ 11:29

Danke für Deine Info !
Asslani reicht völlig als Begründung :-)
Wenn einem das Wasser bis zum Hals steht, sollte man den Kopf nicht hängen lassen...

86revolution
Beiträge: 58
Registriert: 04.08.18 @ 20:36

Re: Kaderplanung 2019/2020

#35 Beitrag von 86revolution » 27.05.19 @ 11:41

nestor hat geschrieben:
27.05.19 @ 11:29
Danke für Deine Info !
Asslani reicht völlig als Begründung :-)
:lol:

Benutzeravatar
Tradition 1886
Beiträge: 1033
Registriert: 18.08.18 @ 0:58

Re: Kaderplanung 2019/2020

#36 Beitrag von Tradition 1886 » 27.05.19 @ 12:27

Basic, Pickel als doppelsechs.wäre mehr als überdurchschnittlich für diese gaggliga

man muss alles tun damit die zwei bleiben

supervujo
Beiträge: 51
Registriert: 24.10.14 @ 15:46

Re: Kaderplanung 2019/2020

#37 Beitrag von supervujo » 27.05.19 @ 12:51

hope hat geschrieben:
27.05.19 @ 10:29
supervujo hat geschrieben:
27.05.19 @ 10:10
Forte holt sicher Sarr von Rapperswil.
so, wie ich den Uli kenne.
Ist vom FC ausgeliehen und hat dort Vertrag bis 2020
das ist doch dem Uli egal.
der stiert seine Wünsche überall durch.

Benutzeravatar
TO BE
Beiträge: 5872
Registriert: 29.05.04 @ 12:19

Re: Kaderplanung 2019/2020

#38 Beitrag von TO BE » 27.05.19 @ 12:57

Tradition 1886 hat geschrieben:
27.05.19 @ 12:27
Basic, Pickel als doppelsechs.wäre mehr als überdurchschnittlich für diese gaggliga

man muss alles tun damit die zwei bleiben
Seh ich auch so. Die Chancen stehen bei Forte aber gut dass dem Pickel dann ein Salatic vor die Nase gestellt wird. So tickt der...

Benutzeravatar
yoda
Beiträge: 4220
Registriert: 05.06.04 @ 10:14
Wohnort: Dagobah

Re: Kaderplanung 2019/2020

#39 Beitrag von yoda » 27.05.19 @ 13:40

Nur keine Angst, ein Pickel will gar nicht mehr zurück. Das Problem wird auch noch bei anderen Spielern zu Tage treten, wenn wir sie anbetteln, bei der Operation Wiederaufstieg dabei zu sein. Ich halte mich nun etwas zurück. Warte auf das Feuerwerk, wenn die ganzen Personalmutationen auf einen Schlag kommuniziert werden. Das wird ja Minuten dauern, bis all die Ab- und Zugänge gelesen und gedanklich verarbeitet sind. Vor allem bei den Abgängen bin ich sehr gespannt. Ein Banker würde von toxischen Papieren im Portfolio sprechen.
Möge die Macht mit uns sein, immer!

Munas
Beiträge: 113
Registriert: 22.10.18 @ 17:35

Re: Kaderplanung 2019/2020

#40 Beitrag von Munas » 27.05.19 @ 14:07

Sigi hat sich per Instagram verabschiedet :D

Antworten