Kaderplanung 2019/2020

Alles rund um den Grasshopper-Club Zürich
Antworten
Nachricht
Autor
Sergio+
Beiträge: 318
Registriert: 30.08.17 @ 19:30

Re: Kaderplanung 2019/2020

#991 Beitrag von Sergio+ » 19.02.20 @ 0:45

FINCH hat geschrieben:
18.02.20 @ 7:08
Ed Francis, interessanter Mann war bei den U Auswahlen von England und jetzt war er (Teilzeit-)Captain bei der U23 von den Wolves, kommt aber aus einer Serie mit 10 nicht gewonnenen Spielen.
Dürfte trotzdem reichen um den Salat zu verdrängen.
So wie ich das lese und interpretiere ist Hanne für die U21 und darum im Traininglager in der Türkei und Francis trainiert vorerst beim Fanionteam (um dann zur U21 zu stossen)...schätze mal dass man mit der U21 aufsteigen will.

gcz.ch:
Hanne befindet sich mit der GC U21 bereits im Trainingslager in der Türkei und wird dort seine erste Woche im Team von Stephan Helm absolvieren. Ed Francis wird diese Woche vorläufig mit der ersten Mannschaft trainieren. Beide Spieler kommen leihweise bis Saisonende von den Wolverhampton Wanderers.

Benutzeravatar
bocca
Beiträge: 156
Registriert: 31.05.19 @ 20:51
Wohnort: Hardturm

Re: Kaderplanung 2019/2020

#992 Beitrag von bocca » 27.02.20 @ 17:12

Update zum Kader

Nach dem Abgang von Konditionstrainer Nicolas Dyon wird Manuel Strub die Athletik-Funktion bis Saisonende übernehmen. Zudem wird Leihspieler Ed Francis bis auf weiteres zum Profikader dazu stossen während Mersim Asllani, Momoh Francis und Boubacar Hanne neu dem Kader der GC U21 angehören.

Die mit der Vertragsauflösung von Nicolas Dyon entstandene Vakanz im Staff der ersten Mannschaft, wird bis Saisonende von Manuel Strub übernommen. Manuel ist bereits seit Mai 2017 bei GC als Nachwuchs-Konditionstrainer tätig. Für die Zeit bis im Sommer ersetzt ihn Philippe Hasler als Konditionstrainer im Nachwuchs.

Des Weiteren gibt es folgende Änderungen im Kader der ersten Mannschaft. Leihspieler Ed Francis wird bis zur Rückkehr von Allan Arigoni (Knieverletzung) dem Profikader angehören. Mersim Asllani, Momoh Francis und Leihspieler Boubacar Hanne, werden ab sofort mit der GC U21 trainieren.

Der Grasshopper Club Zürich freut sich auf die Zusammenarbeit mit allen Beteiligten.
Quelle: www.gcz.ch

Benutzeravatar
Lombardo
Beiträge: 436
Registriert: 02.08.15 @ 11:02

Re: Kaderplanung 2019/2020

#993 Beitrag von Lombardo » 27.02.20 @ 17:39

Sind Ed Francis und Momoh Francis eigentlich miteinander verwandt?

Benutzeravatar
Watzlawik
Beiträge: 54
Registriert: 26.01.19 @ 11:56

Re: Kaderplanung 2019/2020

#994 Beitrag von Watzlawik » 27.02.20 @ 18:46

Der eine aus England, der andere aus Nigeria. Von der Hautfarbe möchte ich jetzt gar nicht sprechen. Daher denke ich wohl eher nein. Höchstens Halbgeschwister. Aber darüber will ich jetzt hier nicht spekulieren. ;)
"Denn mit dem Stil ist das wie mit so vielen Dingen:
man hat ihn, oder man hat ihn nicht."
K. Tucholsky

ramundo
Beiträge: 117
Registriert: 24.07.06 @ 8:10
Wohnort: chez gabriela amgarten

Re: Kaderplanung 2019/2020

#995 Beitrag von ramundo » 02.04.20 @ 15:44

José Turbo ist eine Maschine, eine wahre Freude der Insta-Account

An dem habe ich bereits eine grosse Freude.
Wer anderen eine Grube gräbt, hat Gold im Mund, denn Morgenstund fällt selbst hinein.

Lurker
Beiträge: 957
Registriert: 27.11.14 @ 15:27

Re: Kaderplanung 2019/2020

#996 Beitrag von Lurker » 03.05.20 @ 16:56

http://www.football-oranje.com/ac-milan ... -ajax-duo/

AC Milan and Grasshoppers eye Ajax duo

Leo Thethani and Dean Solomons both seem set to leave Ajax this summer with clubs from Italy and Switzerland showing interest in the South African duo.

Follow Football-Oranje on Twitter
The duo, who are both 21, have been with Ajax since 2017, but neither have yet made a breakthrough into the first-team. Thethani has 13 appearances for Jong Ajax, while Solomons has 14.

Both youngsters have expiring contracts this summer and their agent Jerome McCarthy has told KickOff.com that there is interest in his clients.

He said Grasshoppers wants Solomons while, “AC Milan is interested in Leo. But those transfers are on hold because of the consequences of the corona virus. They cannot leave the country.”

Ajax are still interested in offering Thethani a new deal, but McCarthy is waiting, “It is clear with Dean: his contract will not be extended. But with Leo there is still a small chance. Milan and Grasshoppers are very interested, but are still waiting to see how the corona crisis will develop.”

maekkrebs
Beiträge: 6
Registriert: 06.06.17 @ 21:03

Re: Kaderplanung 2019/2020

#997 Beitrag von maekkrebs » 05.05.20 @ 14:18

Kommt Nedim auf die neue Saison wieder zu uns zurück?

Lurker
Beiträge: 957
Registriert: 27.11.14 @ 15:27

Re: Kaderplanung 2019/2020

#998 Beitrag von Lurker » 05.05.20 @ 14:36

maekkrebs hat geschrieben:
05.05.20 @ 14:18
Kommt Nedim auf die neue Saison wieder zu uns zurück?
Empoli hat eine Kaufoption, hängt davon ab, ob sie diese wahrnehmen.

Magic-Kappi
Beiträge: 1575
Registriert: 18.07.10 @ 13:37

Re: Kaderplanung 2019/2020

#999 Beitrag von Magic-Kappi » 05.05.20 @ 14:41

Spannend ist auch die Frage nach den auslaufenden Verträgen, wenn die Saison fertig gespielt würde und über den 30.6. hinaus geht. Bei uns würde das folgende Spieler betreffen (Quelle transfermarkt.ch):

Danijel Subotic, Mychell Chagas, Nassim Ben Khalifa, Andreas Wittwer, Oliver Buff, Ed Francis

Benutzeravatar
Simmel
Beiträge: 6820
Registriert: 28.07.04 @ 19:47

Re: Kaderplanung 2019/2020

#1000 Beitrag von Simmel » 05.05.20 @ 15:19

Magic-Kappi hat geschrieben:
05.05.20 @ 14:41
Spannend ist auch die Frage nach den auslaufenden Verträgen, wenn die Saison fertig gespielt würde und über den 30.6. hinaus geht. Bei uns würde das folgende Spieler betreffen (Quelle transfermarkt.ch):

Danijel Subotic, Mychell Chagas, Nassim Ben Khalifa, Andreas Wittwer, Oliver Buff, Ed Francis
Chagas NBK und Wittwer würde ich nach Möglichkeit versuchen zu halten. Rest kann gehen
Magic-Kappi hat geschrieben:Auf der einen Seite stehen die Einschätzungen der Scouts von Hoffenheim, Schalke, Wolfsburg, PSG, ein paar englischen Vereinen und dem Doumbia-Fanclub. Demgegenüber tritt das vereinigte Fachwissen von ein paar Forumsspasten an.

Antworten