Kaderplanung 2020/2021

Alles rund um den Grasshopper-Club Zürich
Antworten
Autor
Nachricht
Benutzeravatar
AUUUH
Beiträge: 17
Registriert: 19.05.20 @ 11:36
Wohnort: Stettbach

Re: Kaderplanung 2020/2021

#1671 Beitrag von AUUUH »

Leistungsträger ZH hat geschrieben: 14.01.21 @ 11:51
Voltan hat geschrieben: 14.01.21 @ 10:50
roman hat geschrieben: 14.01.21 @ 10:18 Marcin Dickenmann bis 30.06.2021 zum FC Wil, welcher eine Option auf definitive Übernahme besitzt und sich dann sein Vertrag bis 2023 verlängern würde beim FC Wil.
Alles richtig gemacht der Marcin. Würde Elias das Gleiche empfehlen.
nein, Mesonero hat die Qualität um bei uns viel öfter eingesetzt zu werden
Definitiv! Aber solange die Aufstellung von aussen diktiert wird, wird wohl weiter Nobrega in der Startaufstellung stehen müssen. Ich kann es mir wirklich nicht anderweitig erklären, warum er Mesonero vor die Nase gesetzt wurde.
AUUUH!!!

Benutzeravatar
long_beach
Beiträge: 830
Registriert: 27.10.06 @ 9:56

Re: Kaderplanung 2020/2021

#1672 Beitrag von long_beach »

AUUUH hat geschrieben: 14.01.21 @ 13:38 Definitiv! Aber solange die Aufstellung von aussen diktiert wird, wird wohl weiter Nobrega in der Startaufstellung stehen müssen. Ich kann es mir wirklich nicht anderweitig erklären, warum er Mesonero vor die Nase gesetzt wurde.
Ein bisschen wie Corona; eine Realität, an die wir uns gewöhnen müssen :(
GC Züri: "Doch wie schön ich auch geblüht, glücklich und gesegnet, nunmehr bin ich tief gestürzt, ledig jeden Glanzes. ✝" Carl Orff

Benutzeravatar
Bobadilla09
Beiträge: 36
Registriert: 17.08.20 @ 12:53

Re: Kaderplanung 2020/2021

#1673 Beitrag von Bobadilla09 »

Es macht Sinn, dass man Dickenmann ausleiht. Was ich jedoch überhaupt nicht verstehe, warum hier eine Option für eine definitive Übernahme mitgibt. Anscheinend hat man es nötig und ist auf schnelles Geld angewiesen? Keine Ahnung, macht eigentlich keinen Sinn. Sollte er sich gut entwickeln, hätte man ihn immer noch nach z. B. 2 Ausleihen definitiv verkaufen können zu einem besseren Preis.

Benutzeravatar
Simmel
Beiträge: 7152
Registriert: 28.07.04 @ 19:47

Re: Kaderplanung 2020/2021

#1674 Beitrag von Simmel »

Bobadilla09 hat geschrieben: 14.01.21 @ 13:46 Es macht Sinn, dass man Dickenmann ausleiht. Was ich jedoch überhaupt nicht verstehe, warum hier eine Option für eine definitive Übernahme mitgibt. Anscheinend hat man es nötig und ist auf schnelles Geld angewiesen? Keine Ahnung, macht eigentlich keinen Sinn. Sollte er sich gut entwickeln, hätte man ihn immer noch nach z. B. 2 Ausleihen definitiv verkaufen können zu einem besseren Preis.
Gibt man die? Wo steht das?
Magic-Kappi hat geschrieben:Auf der einen Seite stehen die Einschätzungen der Scouts von Hoffenheim, Schalke, Wolfsburg, PSG, ein paar englischen Vereinen und dem Doumbia-Fanclub. Demgegenüber tritt das vereinigte Fachwissen von ein paar Forumsspasten an.

Benutzeravatar
proLeon
Beiträge: 173
Registriert: 12.08.07 @ 21:53
Wohnort: Hardturm

Re: Kaderplanung 2020/2021

#1675 Beitrag von proLeon »

Simmel hat geschrieben: 14.01.21 @ 13:49
Bobadilla09 hat geschrieben: 14.01.21 @ 13:46 Es macht Sinn, dass man Dickenmann ausleiht. Was ich jedoch überhaupt nicht verstehe, warum hier eine Option für eine definitive Übernahme mitgibt. Anscheinend hat man es nötig und ist auf schnelles Geld angewiesen? Keine Ahnung, macht eigentlich keinen Sinn. Sollte er sich gut entwickeln, hätte man ihn immer noch nach z. B. 2 Ausleihen definitiv verkaufen können zu einem besseren Preis.
Gibt man die? Wo steht das?
Steht auf der Homepage der Wiler (https://fcwil.ch/zwei-neue-talente/)

Augenscheinlich glaubt man nicht zu 100% an Marcin. War in der Hierarchie hinter Arigoni und Fehr, somit kaum mit Chance auf einen Einsatz. Da bei der U21 sehr unsicher ist ob die diese Saison noch Spiele bestreiten macht eine Leihe Sinn. Ob die Option auch sinnvoll ist hängt dann von Parametern ab, die ich nicht (mehr) nachvollziehen kann. Wie lange wäre sein Vertag bei uns gelaufen (wenn bis Sommer 2022 hätte zwei Ausleihen ja garkeine Sinn gemacht). Ausserdem wissen wir nicht welche Ablöse hinter der Option versteckt ist.
Weil ich die Schweine hasse wie Sau!

Huwyler
Beiträge: 71
Registriert: 25.11.20 @ 14:00

Re: Kaderplanung 2020/2021

#1676 Beitrag von Huwyler »

Dickenmann konnte sich nicht durchsetzen gegen die Portugiesen. Ganz einfach. Wir sind nun jetzt halt einmal ein portugiesischer Verein.

Benutzeravatar
1angryman
Beiträge: 123
Registriert: 20.02.17 @ 15:53

Re: Kaderplanung 2020/2021

#1677 Beitrag von 1angryman »

Huwyler hat geschrieben: 14.01.21 @ 14:21 Dickenmann konnte sich nicht durchsetzen gegen die Portugiesen. Ganz einfach. Wir sind nun jetzt halt einmal ein portugiesischer Verein.
Vielleicht auch ganz banale sportliche Gründe? Ich hab noch das Spiel in Wil Ende letzter Saison vor Augen (zugegeben, das einzige Spiel, wo ich ihn live vor Ort gesehen habe). Dort hat er mir überhaupt nicht gefallen, weder offensiv noch defensiv. Wieso einen Spieler mitziehen, der keine Perspektive hat?

Edit: Um so erstaunlicher, dass gerade der FC Wil ihn verpflichten will.

Benutzeravatar
Simmel
Beiträge: 7152
Registriert: 28.07.04 @ 19:47

Re: Kaderplanung 2020/2021

#1678 Beitrag von Simmel »

Vor allem sind wir auf der Position mit Fehr Arigoni und neu mit Buur ja so portugisisch besetzt...
Magic-Kappi hat geschrieben:Auf der einen Seite stehen die Einschätzungen der Scouts von Hoffenheim, Schalke, Wolfsburg, PSG, ein paar englischen Vereinen und dem Doumbia-Fanclub. Demgegenüber tritt das vereinigte Fachwissen von ein paar Forumsspasten an.

Benutzeravatar
AUUUH
Beiträge: 17
Registriert: 19.05.20 @ 11:36
Wohnort: Stettbach

Re: Kaderplanung 2020/2021

#1679 Beitrag von AUUUH »

Simmel hat geschrieben: 14.01.21 @ 15:29 Vor allem sind wir auf der Position mit Fehr Arigoni und neu mit Buur ja so portugisisch besetzt...
Ich glaube User Huwyler spielt eher darauf an, dass geschätzt 80% der Neuzugänge Portugiesen sind oder Bänkliwärmer aus Wolverhampton
AUUUH!!!

Benutzeravatar
Simmel
Beiträge: 7152
Registriert: 28.07.04 @ 19:47

Re: Kaderplanung 2020/2021

#1680 Beitrag von Simmel »

AUUUH hat geschrieben: 14.01.21 @ 17:49
Simmel hat geschrieben: 14.01.21 @ 15:29 Vor allem sind wir auf der Position mit Fehr Arigoni und neu mit Buur ja so portugisisch besetzt...
Ich glaube User Huwyler spielt eher darauf an, dass geschätzt 80% der Neuzugänge Portugiesen sind oder Bänkliwärmer aus Wolverhampton
Ist mir schon klar worauf er anspielt, dennoch ist die Aussage einfach falsch. Wir sind auf der RV Position mit Fehr und Arigoni und jetzt neu mit Buur mit 2 Junioren und hoffentlich einem neuen Nadjack besetzt. Selbst wenn Buur nicht gekommen wäre, wären die Einsatzzeiten für Dickenmann nicht hoch gewesen weil derzeit Arigoni und Fehr vor ihm stehen.

Also macht es Sinn den nominell dritten auszuleihen und ihm die Chance auf Weiterentwicklung zu geben.
Magic-Kappi hat geschrieben:Auf der einen Seite stehen die Einschätzungen der Scouts von Hoffenheim, Schalke, Wolfsburg, PSG, ein paar englischen Vereinen und dem Doumbia-Fanclub. Demgegenüber tritt das vereinigte Fachwissen von ein paar Forumsspasten an.

Antworten