Presse Thread

Alles rund um den Grasshopper-Club Zürich
Antworten
Autor
Nachricht
maddin
Beiträge: 364
Registriert: 08.01.20 @ 14:11

Re: Presse Thread

#25141 Beitrag von maddin »

The 'bra hat geschrieben: 05.05.20 @ 19:51 Jetzt sagt Berisha: «Als GC den Spieler Richard Nuñez aus Uruguay holte, kannte ihn auch noch niemand. Ziel von uns ist es, wieder einen Nuñez zu entdecken.»

Tönt sehr ähnlich zu Berisha. Ich möchte ja auch gerne wieder einen Nunez im GC Dress sehen, aber wenn ich $5mn (was heutzutage wohl eher $10mn sind) zur Verfügung habe, kann auch ich ein roesen Transfer tätigen, ohne gross Ahnung von Fussball zu haben.
Oh, sorry wenn ein FAKT aus zwei Mündern ähnlich tönt, kannst ja ein Verfahren eröffnen. :P

AppleBee
Beiträge: 1007
Registriert: 03.06.15 @ 23:01

Re: Presse Thread

#25142 Beitrag von AppleBee »

maddin hat geschrieben: 05.05.20 @ 17:26 Bei UNS kannte man ihn nicht und das sage ICH und nicht Berisha!
Was laberst du eigentlich und wieso rechtfertigst du dich die ganze Zeit ?

Das ist ja grauenhaft wie belanglos und sinnbefreit gewisse Aussagen sind. Ich würde empfehlen beim Topic zu bleiben. Wenn dich jemand korrigiert musst du nicht ausweichen und nicht mit Grossbuchstaben erklären, wie du was gemeint haben könntest.
Es ist zur Zeit eine Zwangspause und die Mannen auf der fernen, weltfremden Insel von Niederhasliland müssen zuerst ebenfalls von der Coronapause mitbekommen. Man beginnt jetzt so Stuss zu schreiben vonewegen: sich selber ins Bein schiessen, wenn nicht weitergespielt wird.
Das verrückte ist, dass keiner sieht, dass man diesen möglichen Aufstieg mit diesen grotesken Auftritten in der ersten Saisonhälfte verspielt hat. Chiasso wirkte plötzlich wie eine Übermannschaft, unser Starhirte wechselte behämmert plus das mega Management, welches nicht als Notwendig erachtete zum Saisonauftakt gute Offensiv-Spieler zu verpflichten. Die salatige Truppe rackerte sich den Allerwärtesten ab mit mega Auftritten wie zum Beispiel zu Hause gegen Vaduz (1:2), gegen Kriens (0:1) oder gegen Schaffhausen (0:1)!! Ich verstehe echt das gejammer nicht: Man ist verdient auf dem 3. Platz, denn der Einsatz hat zu einem Grossteil nicht gepasst. Ein Aufstieg passt für Lausanne und alle anderen Vereine haben mit Profifussball wenig am Hut. Spart euch die unnötigen Corona-Checks und brecht die Übung ab. Lausanne steigt auf und die anderen habens nicht verdient. Punkt.

GC Supporter
Beiträge: 3714
Registriert: 10.06.04 @ 17:25
Wohnort: Solothurn

Re: Presse Thread

#25143 Beitrag von GC Supporter »

Und die Lösung für deine Probleme?! Wir spielen einfach kein Fussball mehr? Ob wir nun sportlich nicht aufsteigen oder aber wegen abbruch durch Corona ist das selbe!!
Falls es dir um die Geisterspiele geht, geh raus auf die Strasse tut euch zusammen wie in vielen Ländern und Städten bereits heute 1000e demonstrieren weil durch diesen vorgeschobenen Virus viele Grundrechte ausgehebelt wurden....

Benutzeravatar
long_beach
Beiträge: 1182
Registriert: 27.10.06 @ 9:56

Re: Presse Thread

#25144 Beitrag von long_beach »

GC Supporter hat geschrieben: 06.05.20 @ 8:08 geh raus auf die Strasse tut euch zusammen wie in vielen Ländern und Städten bereits heute 1000e demonstrieren weil durch diesen vorgeschobenen Virus viele Grundrechte ausgehebelt wurden....
Wir protestieren auf allen Vieren, denn wir wissen: Corona ist beschissen!
GC Züri: "Doch wie schön ich auch geblüht, glücklich und gesegnet, nunmehr bin ich tief gestürzt, ledig jeden Glanzes. ✝" Carl Orff

Benutzeravatar
mühli
Beiträge: 2834
Registriert: 03.06.04 @ 12:54

Re: Presse Thread

#25145 Beitrag von mühli »

AppleBee hat geschrieben: 06.05.20 @ 7:53
maddin hat geschrieben: 05.05.20 @ 17:26 Bei UNS kannte man ihn nicht und das sage ICH und nicht Berisha!
Was laberst du eigentlich und wieso rechtfertigst du dich die ganze Zeit ?

Das ist ja grauenhaft wie belanglos und sinnbefreit gewisse Aussagen sind. Ich würde empfehlen beim Topic zu bleiben. Wenn dich jemand korrigiert musst du nicht ausweichen und nicht mit Grossbuchstaben erklären, wie du was gemeint haben könntest.
Es ist zur Zeit eine Zwangspause und die Mannen auf der fernen, weltfremden Insel von Niederhasliland müssen zuerst ebenfalls von der Coronapause mitbekommen. Man beginnt jetzt so Stuss zu schreiben vonewegen: sich selber ins Bein schiessen, wenn nicht weitergespielt wird.
Das verrückte ist, dass keiner sieht, dass man diesen möglichen Aufstieg mit diesen grotesken Auftritten in der ersten Saisonhälfte verspielt hat. Chiasso wirkte plötzlich wie eine Übermannschaft, unser Starhirte wechselte behämmert plus das mega Management, welches nicht als Notwendig erachtete zum Saisonauftakt gute Offensiv-Spieler zu verpflichten. Die salatige Truppe rackerte sich den Allerwärtesten ab mit mega Auftritten wie zum Beispiel zu Hause gegen Vaduz (1:2), gegen Kriens (0:1) oder gegen Schaffhausen (0:1)!! Ich verstehe echt das gejammer nicht: Man ist verdient auf dem 3. Platz, denn der Einsatz hat zu einem Grossteil nicht gepasst. Ein Aufstieg passt für Lausanne und alle anderen Vereine haben mit Profifussball wenig am Hut. Spart euch die unnötigen Corona-Checks und brecht die Übung ab. Lausanne steigt auf und die anderen habens nicht verdient. Punkt.
Und Thun soll absteigen? Auch Punkt? Es gibt diverse Lösungen bezüglich Sasion 19/29. Und keine ist eine gute Lösung.
Von mir aus soll fertig gespielt werden und dann haben wir eine sportliche Lösung.
Du sprichst davon, dass man den möglichen Aufstieg verspielt hatte? Wir sind punktgleich mit dem Barrageplatz. Auch wen das beschämend ist eine Tatsache.
Chiasso eine Übermannschaft. Übertreib mal nicht.
Starhirte und die Leistungen... der ist nicht mehr da.
Niederhasliland...hui du sprichst fczisch.
08. November 2015...als man den FCB und Fischer am selben Tag besiegte...

Benutzeravatar
Tradition 1886
Beiträge: 1033
Registriert: 18.08.18 @ 0:58

Re: Presse Thread

#25146 Beitrag von Tradition 1886 »

ich finds sowieso seltsam, dass jemand einen Verein übernimmt wo man nicht mal weiss wie die Saison zu ende gespielt wird und die nächsten 5 jahre aussehen. ich glaube auch nicht dass diese Jenny Fussball wirklich mag. vielleicht will sie einfach etwas herumexperimentieren, Geld loswerden. ich tippe bei ihr auf eine gewisse Naivität.und einen Chinesen als Präsi kann und werde ich nicht akzeptieren !

Benutzeravatar
Lion King
Moderator
Beiträge: 8562
Registriert: 03.06.04 @ 21:17
Wohnort: Züri

Re: Presse Thread

#25147 Beitrag von Lion King »

Tradition 1886 hat geschrieben: 06.05.20 @ 8:21 ich finds sowieso seltsam, dass jemand einen Verein übernimmt wo man nicht mal weiss wie die Saison zu ende gespielt wird und die nächsten 5 jahre aussehen. ich glaube auch nicht dass diese Jenny Fussball wirklich mag. vielleicht will sie einfach etwas herumexperimentieren, Geld loswerden. ich tippe bei ihr auf eine gewisse Naivität.und einen Chinesen als Präsi kann und werde ich nicht akzeptieren !
Warum bist du denn noch da? Hält dich ja niemand fest oder?

GC Supporter
Beiträge: 3714
Registriert: 10.06.04 @ 17:25
Wohnort: Solothurn

Re: Presse Thread

#25148 Beitrag von GC Supporter »

Uuuui pass bloss auf sonst heisst es wieder die GC Fans sind Rassisten.
Was labert ihr man weiss nicht wie es die nächsten 5 Jahre weiter geht?
Alles beim alten ausser evt die grössten Transfersummen welche runter kommen. Glaubt ihr echt die sinnlose scheisse für Durchschnittlich 81 jährige kann über Jahre aufrecht erhalten werden?

Benutzeravatar
Tradition 1886
Beiträge: 1033
Registriert: 18.08.18 @ 0:58

Re: Presse Thread

#25149 Beitrag von Tradition 1886 »

Lion King hat geschrieben: 06.05.20 @ 8:33
Tradition 1886 hat geschrieben: 06.05.20 @ 8:21 ich finds sowieso seltsam, dass jemand einen Verein übernimmt wo man nicht mal weiss wie die Saison zu ende gespielt wird und die nächsten 5 jahre aussehen. ich glaube auch nicht dass diese Jenny Fussball wirklich mag. vielleicht will sie einfach etwas herumexperimentieren, Geld loswerden. ich tippe bei ihr auf eine gewisse Naivität.und einen Chinesen als Präsi kann und werde ich nicht akzeptieren !
Warum bist du denn noch da? Hält dich ja niemand fest oder?
pffff, wer die chinesen nicht akzeptiert soll sich verpissen ? das ist eure welt in niederhasli...


und wegen deiner Zensur die ganze zeit ist die fangemeinde so zerstritten. es gibt tiefe Gräben. das sollte man nicht verharmlosen. andere dürfen hier aber ständig jeden unsachlich und geisteskrank angreifen, die nicht auf campus-kurs einschwenken. auf diese weise hat dieser Verein keine überlebenschance. wenn die Fangemeinde zerstritten ist und somit irgendwann wegbricht ist Ende Gelände. dann können paar nasen im sektor C still sitzend den Söldnern zusehen !

Benutzeravatar
Dori Kuerschner
Beiträge: 561
Registriert: 29.05.16 @ 14:28
Wohnort: Zürich

Re: Presse Thread

#25150 Beitrag von Dori Kuerschner »

Spycher in Ehren, er macht bei YB einen sehr guten Job. Was er aber heute im Tagi und in der NZZ rauslässt, ist grober Unfug. Die Forderung nach Subventionen durch die öffentliche Hand ist einfach nur absurd. Wie wären solche zu rechtfertigen?
Izidor Kürschner (1885-1941), ungarisch-jüdischer Fussballlehrer, GCZ-Meister- (1927, 1928 & 1931) und Cupmacher (1926, 1927, 1932 & 1934).

Antworten