Analyse: GCZ - FCZ (5.12.2009)

Alles rund um den Grasshopper-Club Zürich
Antworten
Autor
Nachricht
Benutzeravatar
Simmel
Beiträge: 7152
Registriert: 28.07.04 @ 19:47

Analyse: GCZ - FCZ (5.12.2009)

#1 Beitrag von Simmel »

SIEG

Alles andere eher unwichtig

Sommer: Der junge macht einfach Freude. Wenns ihn braucht ist er da und zwar in der ersten wie in der letzten Minute. Riesen parade in der 93. Minute

Verteidigung: heute allgemein sehr gut. Boris und Vallori waren ne Macht auf die hohen Bälle. Menesez sehr solid und Voser mit einigen schönen Vorstössen. Wenn der so weitermacht gibt das ein kleiner Mikari

Nassim "Töfflibueb" Ben Khalifa: In der 1. Halbzeit praktisch unsichtbar, wie er allerdings das 1:0 vorbereitet hat war klasse.

Ricci: So gefällt er mir kämpferisch und Erfolgshungrig

Lullic: Wieder eines seiner besseren Spiele. Schön zu sehn wie alt Stahel jeweils gegen ihn aussah.

Was mir besonders Freude bereitet hat waren die Einwechslungen von den jungen (Seferovic und D`Angelo) Das man den jungen in einem so wichtigen Spiel 20 bzw 15 min Einsatzzeit gibt ist einfach geil)

und was nicht vergessen werden darf...

NR 1 IN ZÜRI!
Magic-Kappi hat geschrieben:Auf der einen Seite stehen die Einschätzungen der Scouts von Hoffenheim, Schalke, Wolfsburg, PSG, ein paar englischen Vereinen und dem Doumbia-Fanclub. Demgegenüber tritt das vereinigte Fachwissen von ein paar Forumsspasten an.

Benutzeravatar
Dareos
Beiträge: 58
Registriert: 27.04.09 @ 14:33

Re: Analyse: GCZ - FCZ (5.12.2009)

#2 Beitrag von Dareos »

Kann da eigentlich nur beipflichten!
Vor allem herausheben sollte man aber die Laufbereitschaft von Lulic, die super Vorstösse von Voser und, dass wir wieder die Nummer 1 im Fuessball Züri sind! :)

Scheint so, als hätte sich die Saison vorerst einmal doch noch zum guten gewendet. Das tut gut aufs GC Herz nach den vielen negativen Schlagzeilen!

Benutzeravatar
Subbacultcha
Beiträge: 1254
Registriert: 20.11.04 @ 10:43

Re: Analyse: GCZ - FCZ (5.12.2009)

#3 Beitrag von Subbacultcha »

Status Quo stimmt wieder z Züri.Nummero Uno sit 1886.

Und jetzt nämmemer eis.
Die endgültige Teilung Zürichs - das ist unser Auftrag!

Benutzeravatar
nestor
Beiträge: 894
Registriert: 29.10.09 @ 22:40

Re: Analyse: GCZ - FCZ (5.12.2009)

#4 Beitrag von nestor »

Sieg, alles andere Scheiss egal.
An dem werde ich mich noch lange erfreuen, der Montag morgen ist sowieso gerettet... lange mussten wir darauf warten und jetzt ist es so schön. Prost Kameraden
Wenn einem das Wasser bis zum Hals steht, sollte man den Kopf nicht hängen lassen...

Benutzeravatar
03.03.04
Beiträge: 21
Registriert: 09.12.07 @ 12:05
Wohnort: Chreis Säx

Re: Analyse: GCZ - FCZ (5.12.2009)

#5 Beitrag von 03.03.04 »

+ Ricci, alter Brasilianer :wink: (Das war glaubs das einzige Mal im Spiel wo er der schnellste war..)
+ Stumme Gurken in Halbzeit 2
+ Kälte vergessen
+ No.1 in Züri als Weihnachtsgeschenk
+ Endlich kann ich meine Signatur ändern! :D

Kurz: 1:0 und gut.
Alles wird gut!
(wohlgroth 1991-1993)

GC Züri - 115x besser!

Benutzeravatar
Vrasha
Beiträge: 175
Registriert: 09.09.06 @ 20:19

Re: Analyse: GCZ - FCZ (5.12.2009)

#6 Beitrag von Vrasha »

JAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAA

endlich war das glück mal nur auf unserer seite (pfosten,latte,93.min)
wie unsere jungs die stricher nach dem tor vorgeführt haben war auch sagenhaft... hätte locker plötzlich 2:0,3:0 stehen können.... geil gsi...

vorrunde noch super abgeschlossen, etwas sexerregenderes als ein derbysieg gibts ja bekanntlich kaum...

schöni festtäg lüüt, villicht riissemer ja na öpis nechst jahr wens so witer gaht 8)
No matter how hard you try, you can't stop us now...

Benutzeravatar
Onkel Dagobert
Beiträge: 2154
Registriert: 03.08.05 @ 11:10
Wohnort: Seebach
Kontaktdaten:

Re: Analyse: GCZ - FCZ (5.12.2009)

#7 Beitrag von Onkel Dagobert »

Yes we can! Voser for president 2012!!!!

strawberrychocolate
Beiträge: 37
Registriert: 02.03.09 @ 16:29

Re: Analyse: GCZ - FCZ (5.12.2009)

#8 Beitrag von strawberrychocolate »

war einfach ARSCH GEIL :D

+++unsere jungs haben mal wieder gekämpft bis zum schluss :)
++ ricci, super leistung
+ nassim, gut vorbereitet, 1. halbzeit nicht wirklich viel gesehen von ihm
+ gute auswechslungen, ich fand aber, man hätte seferovic und ben khalifa zusammen spielen lassen sollen und nicht einander auswechseln.
-- stimmung in der 2. halbzeit

NUR MIR SIND D NUMMER EIS IN ZÜRIII <3

Benutzeravatar
yves95
Beiträge: 49
Registriert: 12.04.09 @ 21:19
Wohnort: DET WOS NO STEHPLÄTZ GIT ...

Re: Analyse: GCZ - FCZ (5.12.2009)

#9 Beitrag von yves95 »

+ Ricci
+ Voser
+ Stimmung
+ Lulic
-+ Schultz
---- Feltscher

NR 1. IN ZÜRI
103 mal besser als de FC!!!

its coming home
Beiträge: 1201
Registriert: 09.02.06 @ 21:04
Wohnort: Zürich

Re: Analyse: GCZ - FCZ (5.12.2009)

#10 Beitrag von its coming home »

Gute Taktik über links, Vonlanthen musste eher verteidigen gegen den forschen Voser...Kay spielte eine super 1. Halbzeit. Lulic sollte bzw. müsste einfach mal früher abspielen, hatte das 2:0 auf dem Fuss. Das Duo Voser/Lulic wirbelte einige Mal den armen Stahel durcheinander. Schade noch. dass niemand dem übermotivierten Tihinen eins an Bein "ginggte" dieser Typ war heute unteres Niveau!

Ansonsten ein dickes Kompliment an alle Spieler und an Sforza, gut eingestelltes Team, so darf es weitergehen!

Antworten