Quo vadis GC?

Alles rund um den Grasshopper-Club Zürich
Antworten
Autor
Nachricht
Benutzeravatar
1angryman
Beiträge: 123
Registriert: 20.02.17 @ 15:53

Re: Quo vadis GC?

#4951 Beitrag von 1angryman »

long_beach hat geschrieben: 13.08.20 @ 11:37
Latic hat geschrieben: 13.08.20 @ 10:39
3. GC wurde von der Wettmafia gekauft. Die komischen Resultate seit der Übernahme sprechen dafür. Das wäre dann ein unschönes Ende.

Was meint ihr?
Genau das ging mir beim 4. Tor von Winterthur erstmals durch den Kopf. Es ist doch ein Wahnsinn, wie man von der völlig entfesselten Phase nach der Übernahme Kadars sich in so kurzer Zeit derart verschlechtern kann, dass man in einem Spiel, bei dem noch Hoffnung auf die Barrage bestand (!) mit 0:6 gegen ein durchschnittliches Winterthur mit Pauken und Trompeten untergeht.
Na, das gehört dann doch eher in die Kategorie Räubergeschichten. Nur weil's aus HonKong kommt, ist nicht koscher? Fosun ist ein börsenkotiertere Konzern, der auch über Mehrheitsbeteiligungen in streng beaufsichtigen Branchen wie dem Versicherungsmarkt verfügt. Da muss auch das Mutterhaus bei den Aufsichtsbehörden, die nicht nur in China sitzen, die Hosen runterlassen. Fosun ist durchaus vergleichbar mit Warren Buffetts Berkshire Hathaway. Solche Gesellschaften in die Ecke von Wettspielbetrug zu stellen ist absurd. Das sind ganz andere Grössenordnungen. (ausser du sagst, Investment Banking sei Wettspielbetrug - aber das ist ein anderes Thema.. ;) ).

Benutzeravatar
FINCH
Beiträge: 701
Registriert: 25.03.07 @ 15:43

Re: Quo vadis GC?

#4952 Beitrag von FINCH »

Habt ihr gesehen wer Trikotsponsor ist bei Wolverhampton Wanderers?? hahaha
ich chas kum erwarte dich im Hardturm spiele z gse

Benutzeravatar
yoda
Beiträge: 4285
Registriert: 05.06.04 @ 10:14
Wohnort: Dagobah

Re: Quo vadis GC?

#4953 Beitrag von yoda »

FINCH hat geschrieben: 13.08.20 @ 15:42 Habt ihr gesehen wer Trikotsponsor ist bei Wolverhampton Wanderers?? hahaha
Das war doch schon letztes Jahr so?
Möge die Macht mit uns sein, immer!

Benutzeravatar
long_beach
Beiträge: 830
Registriert: 27.10.06 @ 9:56

Re: Quo vadis GC?

#4954 Beitrag von long_beach »

Dann könnten wir ja ggf. noch den Betandwin aka F.C. aka Schwächeanfall als Torhüter verpflichten :idea:
GC Züri: "Doch wie schön ich auch geblüht, glücklich und gesegnet, nunmehr bin ich tief gestürzt, ledig jeden Glanzes. ✝" Carl Orff

Benutzeravatar
FINCH
Beiträge: 701
Registriert: 25.03.07 @ 15:43

Re: Quo vadis GC?

#4955 Beitrag von FINCH »

yoda hat geschrieben: 13.08.20 @ 15:58
FINCH hat geschrieben: 13.08.20 @ 15:42 Habt ihr gesehen wer Trikotsponsor ist bei Wolverhampton Wanderers?? hahaha
Das war doch schon letztes Jahr so?
Mehr weil Einige denken die Wettmafia und Fosun passen nicht zusammen...
ich chas kum erwarte dich im Hardturm spiele z gse

B.soffen
Beiträge: 535
Registriert: 22.03.06 @ 19:23

Re: Quo vadis GC?

#4956 Beitrag von B.soffen »

Es hat fängs gefühlt mehr als jeder zweite Club eine Wettfirma als Brustsponsor. Verstehe die Aufregung nicht...
GRASSHOPPER-CLUB ZÜRICH - SCHWEIZER REKORDMEISTER

Benutzeravatar
yoda
Beiträge: 4285
Registriert: 05.06.04 @ 10:14
Wohnort: Dagobah

Re: Quo vadis GC?

#4957 Beitrag von yoda »

B.soffen hat geschrieben: 13.08.20 @ 16:57 Es hat fängs gefühlt mehr als jeder zweite Club eine Wettfirma als Brustsponsor. Verstehe die Aufregung nicht...
Vor allem in England und in Deutschland sowieso. Gefühlt jede 2. Mannschaft in der zweiten und dritten Liga haben Sunmaker auf dem Trikot.
Möge die Macht mit uns sein, immer!

Benutzeravatar
blasta
Beiträge: 903
Registriert: 24.09.07 @ 16:09
Wohnort: zuerich

Re: Quo vadis GC?

#4958 Beitrag von blasta »

Damit man sich daran gewöhnen kann (repost): https://ibb.co/HFYgt5t
- - - der Auftrag ist klar - - -

Benutzeravatar
Wirecard
Beiträge: 30
Registriert: 12.08.20 @ 22:05

Re: Quo vadis GC?

#4959 Beitrag von Wirecard »

1angryman hat geschrieben: 13.08.20 @ 13:45
long_beach hat geschrieben: 13.08.20 @ 11:37
Latic hat geschrieben: 13.08.20 @ 10:39
3. GC wurde von der Wettmafia gekauft. Die komischen Resultate seit der Übernahme sprechen dafür. Das wäre dann ein unschönes Ende.

Was meint ihr?
Genau das ging mir beim 4. Tor von Winterthur erstmals durch den Kopf. Es ist doch ein Wahnsinn, wie man von der völlig entfesselten Phase nach der Übernahme Kadars sich in so kurzer Zeit derart verschlechtern kann, dass man in einem Spiel, bei dem noch Hoffnung auf die Barrage bestand (!) mit 0:6 gegen ein durchschnittliches Winterthur mit Pauken und Trompeten untergeht.
Na, das gehört dann doch eher in die Kategorie Räubergeschichten. Nur weil's aus HonKong kommt, ist nicht koscher?Fosun ist ein börsenkotiertere Konzern, der auch über Mehrheitsbeteiligungen in streng beaufsichtigen Branchen wie dem Versicherungsmarkt verfügt. Da muss auch das Mutterhaus bei den Aufsichtsbehörden, die nicht nur in China sitzen, die Hosen runterlassen. Fosun ist durchaus vergleichbar mit Warren Buffetts Berkshire Hathaway. Solche Gesellschaften in die Ecke von Wettspielbetrug zu stellen ist absurd. Das sind ganz andere Grössenordnungen. (ausser du sagst, Investment Banking sei Wettspielbetrug - aber das ist ein anderes Thema.. ;) ).
Mit den besten Grüssen aus Manila

Ihr J. Marsalek

Magic-Kappi
Beiträge: 1828
Registriert: 18.07.10 @ 13:37

Re: Quo vadis GC?

#4960 Beitrag von Magic-Kappi »

Warum nur beschleicht mich zunehmend das Gefühl, dass es GC bald gar nicht mehr geben wird :? ....Haas, Berisha, völlig unsichtbare Chinesen, kein Lichtsteiner, kein Benaglio, Kasami als Gerücht, ein unentschlossner NBK, Demhasaj, Correia, YingYang FengShui als bisher einzige Transferkracher, Ankündigungen ohne Umsetzung am Laufmeter, ein Heugümper auf dem Trikot als SocialMedia-Hit, ein riesiger Trainerstaff, den der noch vorhandene Juniorenkader nicht versteht beim Trainingsstart...

Die Uhr tickt und tickt und ausser dubiosen Worthülsen ist bis zum Trainingsstart noch gar nichts passiert. Die Geduld ist seit 2003 schon arg strapaziert und immerhin hatten die neuen Heilsbringer nun doch schon 18 Wochen Zeit für Taten...
Zuletzt geändert von Magic-Kappi am 18.08.20 @ 15:48, insgesamt 1-mal geändert.

Antworten