Kaderplanung 2020/2021

Alles rund um den Grasshopper-Club Zürich
Antworten
Autor
Nachricht
Benutzeravatar
Alaska
Beiträge: 131
Registriert: 14.09.04 @ 16:21

Re: Kaderplanung 2020/2021

#821 Beitrag von Alaska »

Simmel hat geschrieben: 31.08.20 @ 16:59 Also dürften wir aktuell beim Maximum sein oder darüber? Wie sieht das mit Leihspielern aus? Fallen die auch darunter?

Nicht Lokal ausgebildet:

Cvetkovic
Nadjack
Ronan (L)
Santos
Njie
Diani
Dadashov (L)
Ponde

Wären wir bei 8, wenn die Leihspieler nicht darunter fallen 6. Kann mir vorstellen dass vom Duo Njie/Diani noch einer geht und je nachdem was noch kommt auch ein Cvetkovic.
Ja, Leihspieler belasten die Kontingentsliste genauso wie vertragseigene Spieler. Wir haben momentan genau die von dir aufgezählten 8 nicht lokal Ausgebildeten. Es hätte also ohne weitere Abgänge nur noch 1 zusätzlichen Platz. Die Wahrscheinlichkeit von weiteren Abgängen aus dem Trio Cvetkovic, Njie und Diani ist also ziemlich gross.
Make Tschii Sii Great Again :!:

Benutzeravatar
Sigi Gretasson 2004
Beiträge: 1422
Registriert: 23.07.04 @ 14:12
Wohnort: Thurgovia
Kontaktdaten:

Re: Kaderplanung 2020/2021

#822 Beitrag von Sigi Gretasson 2004 »

https://www.watson.ch/sport/transfertic ... meister-yb

sorry, aber der hoarau "isch en geile siech" .. hey guys, lets have a talk! instant classic! erich soll dem mal anlüten! fürs b reichts noch allemal!
so let your soul glow!

Benutzeravatar
Bobadilla09
Beiträge: 33
Registriert: 17.08.20 @ 12:53

Re: Kaderplanung 2020/2021

#823 Beitrag von Bobadilla09 »

Wir sollten jetzt mal zuerst ein paar Schweizer Stammkräfte verpflichten damit die Kontigentsliste nicht weiter mit ausländischen Spielern belastet wird.

its coming home
Beiträge: 1184
Registriert: 09.02.06 @ 21:04
Wohnort: Zürich

Re: Kaderplanung 2020/2021

#824 Beitrag von its coming home »

Verstehe ich das richtig: Für den Anlass vom Freitag muss man sich anmelden (200 Plätze). Wenn diese weg sind, dann Pech gehabt?

Benutzeravatar
Ronny89
Beiträge: 440
Registriert: 30.07.07 @ 15:08

Re: Kaderplanung 2020/2021

#825 Beitrag von Ronny89 »

its coming home hat geschrieben: 01.09.20 @ 14:16 Verstehe ich das richtig: Für den Anlass vom Freitag muss man sich anmelden (200 Plätze). Wenn diese weg sind, dann Pech gehabt?
Genau ja....
GC-Züri! Euer Hass ist Unser STOLZ!

Benutzeravatar
boba7
Beiträge: 648
Registriert: 02.12.08 @ 20:48

Re: Kaderplanung 2020/2021

#826 Beitrag von boba7 »

Bobadilla09 hat geschrieben: 01.09.20 @ 12:51 Wir sollten jetzt mal zuerst ein paar Schweizer Stammkräfte verpflichten damit die Kontigentsliste nicht weiter mit ausländischen Spielern belastet wird.
Franzosen bzw. EU-Spieler belasten doch das Kontingent nicht?

Benutzeravatar
Bobadilla09
Beiträge: 33
Registriert: 17.08.20 @ 12:53

Re: Kaderplanung 2020/2021

#827 Beitrag von Bobadilla09 »

boba7 hat geschrieben: 01.09.20 @ 15:33
Bobadilla09 hat geschrieben: 01.09.20 @ 12:51 Wir sollten jetzt mal zuerst ein paar Schweizer Stammkräfte verpflichten damit die Kontigentsliste nicht weiter mit ausländischen Spielern belastet wird.
Franzosen bzw. EU-Spieler belasten doch das Kontingent nicht?
Doch. Es stehen 7 Plätze für nicht lokal Ausgebildete zur Verfügung für die Challenge League. Davon sind bis jetzt 8 belegt. Lokal Ausgebildete können grundsätzlich auch Ausländer sein wie unser neuer Nuno Pina.

Silas142
Beiträge: 150
Registriert: 29.06.07 @ 13:25

Re: Kaderplanung 2020/2021

#828 Beitrag von Silas142 »

Cvetkovic und Njie dürften keine Rolle mehr spielen wenn das Kader einmal vollständig ist.
Auf der Position von Njie sind Santos und Nuno gesetzt, spielten schon mehrfach bei Belenenses zusammen.
Da ich Diani stärker einschätze als Njie, wird die Luft dünn für ihn

Benutzeravatar
Alaska
Beiträge: 131
Registriert: 14.09.04 @ 16:21

Re: Kaderplanung 2020/2021

#829 Beitrag von Alaska »

Bobadilla09 hat geschrieben: 01.09.20 @ 15:42
boba7 hat geschrieben: 01.09.20 @ 15:33
Bobadilla09 hat geschrieben: 01.09.20 @ 12:51 Wir sollten jetzt mal zuerst ein paar Schweizer Stammkräfte verpflichten damit die Kontigentsliste nicht weiter mit ausländischen Spielern belastet wird.
Franzosen bzw. EU-Spieler belasten doch das Kontingent nicht?
Doch. Es stehen 7 Plätze für nicht lokal Ausgebildete zur Verfügung für die Challenge League. Davon sind bis jetzt 8 belegt. Lokal Ausgebildete können grundsätzlich auch Ausländer sein wie unser neuer Nuno Pina.
Genau gesagt 7 Plätze pro Spieltag und 9 Plätze pro Saison
Make Tschii Sii Great Again :!:

Cabanas-fän
Beiträge: 191
Registriert: 16.02.05 @ 9:39

Re: Kaderplanung 2020/2021

#830 Beitrag von Cabanas-fän »

Ich denke Diani, Njie und Cvetkovic müssen GC noch verlassen oder wollen GC verlassen.
Ich denke es werden noch zwei Innenverteidiger und
ein Ballverteiler kommen. Evtl. kommt auch noch ein
Aussenverteidiger.

Antworten