Kaderplanung 2020/2021

Alles rund um den Grasshopper-Club Zürich
Antworten
Autor
Nachricht
Dbidu
Beiträge: 98
Registriert: 27.02.11 @ 11:50

Re: Kaderplanung 2020/2021

#1111 Beitrag von Dbidu »

Das Testspiel am Dienstag ist ohne Zuschauer.

Silas142
Beiträge: 150
Registriert: 29.06.07 @ 13:25

Re: Kaderplanung 2020/2021

#1112 Beitrag von Silas142 »

Habe mich am Freitag über Lenjani auch aufgeregt, weil man dann in der Anspannung nur die paar wenigen Szenen beachtet wo er in den Zweikämpfe unglücklich ausschaut. Gestern im TV noch einmal die letzen 20 Minuten angeschaut und die ganze Zeit nur ihn beobachtet. Musste meinen Eindruck über ihn völlig revidieren. Der Mann macht gewaltige Laufwege und bietet sich permanent an. Das und vorallem, er dirigiert und fordert seine Mitspieler ständig zum Aufrücken auf, dass was eigentlich der Mann mit der Binde hätte machen müssen.

Sergio+
Beiträge: 449
Registriert: 30.08.17 @ 19:30

Re: Kaderplanung 2020/2021

#1113 Beitrag von Sergio+ »

Alaska hat geschrieben: 20.09.20 @ 8:59 Wir alle sind ja keine Profis und sehen wahrscheinlich die Details nicht oder zu wenig. Aber auch als normaler Fan braucht man manchmal wirklich nicht viel Zeit, um wesentliche Sachen zu sehen. Dass Nadjack gut ist, sieht man schon nach 1 Halbzeit. Dass jemand bei GC nach 70 Minuten den Stecker gezogen hat, auch. Und dass bei Lenjani die Einsatzbereitschaft verbessert werden muss, dafür braucht man sogar nur 3 Szenen von ihm.
Alles in allem bin ich mit dem 1 Spiel zufrieden. Mein Gott, es hätte auch sein können, dass 3 Viertel der Portugiesen/ex Wolves eine Einstellung wie Lenjani gezeigt hätten. Dann wäre nicht nur die Saison, sondern das ganze Konzept im A....
Genau. Nach dem ersten Spiel nach der Corona-Pause waren im Forum viele euphorisiert. Bsp. Morandi war in den ersten Partien super, danach einer von vielen. Im weiteren Verlauf waren Teile des Forums ob den Jungen sehr verzügt. Das gipfelte darin, dass Teile des Forums den Kader für die neue Saison so belassen wollte :lol: :lol: :lol: Promition-League ahoi!
Matic in der Vorbereitung mit einem Goalie-Fehler, jetzt wird er umjubelt. So lange er diese Leistung bringt, will man ihn wohl im Forum als neue Nr. 1 und sobald er eine Schwäche zeigt, ist natrürlich klar, dass man schon vor Saisonbeginn einen neuen Goalie hätte verplfichten müssen ... blabla.

Die sportliche Leitung wird ihr möglichstes tun, eine für die CH-Challengue-League kompetitive Mannschaft zusammenzustellen.
Es liegt nicht nur an GC, auch die Spieler müssen sich die Brack-Liga antun wollen und dann gibt es evtl. noch den Besitzerclub, den Club zu dem er zuvor ausgeliehen war und der ihn vielleicht nochmals ausleihen möchte, Lohn, Antrittsgeld (vertagslose), Spielerberater, Vertragsdauer, Optionen, uvw.

Das Transferfenster ist noch gut 3 Wochen offen. Ich nehme an, für vertragslose Spieler zählt der 12.10.20 nicht.

Prince9
Beiträge: 73
Registriert: 23.08.20 @ 15:12

Re: Kaderplanung 2020/2021

#1114 Beitrag von Prince9 »

Dbidu hat geschrieben: 20.09.20 @ 8:20 Es werden sicher noch 2-3 neue Spieler kommen und ebenfalls noch einige ausgelehnt oder gehen. Gegen den FC Winterthur haben wir gesehen, dass einige Spieler ein grosses Potential haben .Wir müssen schauen , dass jetzt möglichst viele Punkte bereits jetzt gesammelt werden, obwohl einige einen enormen Trainingsrückstand aufweisen. Die viele Spiele sind natürlich ein Vorteil.
Am Dienstag im Testspiel im Campus gegen Rapperswil werden sicher alle Spieler zum Einsatz kommen wie zB.Lenjani, welche dringend Spiel Praxis brauchen.


Was denkst du welche Positionen?

Goegi
Beiträge: 123
Registriert: 25.10.19 @ 22:19

Re: Kaderplanung 2020/2021

#1115 Beitrag von Goegi »

Silas142 hat geschrieben: 20.09.20 @ 9:48 Habe mich am Freitag über Lenjani auch aufgeregt, weil man dann in der Anspannung nur die paar wenigen Szenen beachtet wo er in den Zweikämpfe unglücklich ausschaut. Gestern im TV noch einmal die letzen 20 Minuten angeschaut und die ganze Zeit nur ihn beobachtet. Musste meinen Eindruck über ihn völlig revidieren. Der Mann macht gewaltige Laufwege und bietet sich permanent an. Das und vorallem, er dirigiert und fordert seine Mitspieler ständig zum Aufrücken auf, dass was eigentlich der Mann mit der Binde hätte machen müssen.
Lenjani ist eine Kampfsau, der aber auch fussballerisch was drauf hat. Mir gefällt seine Mentalität auf dem Platz. Er ist halt neu dazugekommen, deshalb hatte man ihn wahrscheinlich nicht zum Captain gemacht.

Cabanas-fän
Beiträge: 191
Registriert: 16.02.05 @ 9:39

Re: Kaderplanung 2020/2021

#1116 Beitrag von Cabanas-fän »

Ich würde noch einen Stürmer, OM, Flügel,
Innenverteidiger als Nummer 3 und je nach Verletzung einen
Torwart als Nummer 2

Ausleihen würde ich: Mesonero, Dickenmann, Iodice, Diani, Njie, Kalem, Scheidegger und Fehr

Holen würde ich: Eric Maxim Choupo Moting, Sébastien Wüthrich, Gülen, Matthias Minder, Manuel Fernandes

Silas142
Beiträge: 150
Registriert: 29.06.07 @ 13:25

Re: Kaderplanung 2020/2021

#1117 Beitrag von Silas142 »

Ja und vermutlich würdest Du die Jungs an Schaffhausen und Thun ausleihen :D

Benutzeravatar
Alaska
Beiträge: 131
Registriert: 14.09.04 @ 16:21

Re: Kaderplanung 2020/2021

#1118 Beitrag von Alaska »

Sergio+ hat geschrieben: 20.09.20 @ 10:03
Das Transferfenster ist noch gut 3 Wochen offen. Ich nehme an, für vertragslose Spieler zählt der 12.10.20 nicht.
Das ist korrekt. Das ist eine der bekannten COVID-19 Ausnahmen.
Make Tschii Sii Great Again :!:

Benutzeravatar
Alaska
Beiträge: 131
Registriert: 14.09.04 @ 16:21

Re: Kaderplanung 2020/2021

#1119 Beitrag von Alaska »

Silas142 hat geschrieben: 20.09.20 @ 9:48 Habe mich am Freitag über Lenjani auch aufgeregt, weil man dann in der Anspannung nur die paar wenigen Szenen beachtet wo er in den Zweikämpfe unglücklich ausschaut. Gestern im TV noch einmal die letzen 20 Minuten angeschaut und die ganze Zeit nur ihn beobachtet. Musste meinen Eindruck über ihn völlig revidieren. Der Mann macht gewaltige Laufwege und bietet sich permanent an. Das und vorallem, er dirigiert und fordert seine Mitspieler ständig zum Aufrücken auf, dass was eigentlich der Mann mit der Binde hätte machen müssen.
Oh, sehr interessante Analyse. Danke :!:
Umso besser, wenn ich ihm unrecht getan habe. Einen guten Lenjani kann man immer brauchen ;)
Make Tschii Sii Great Again :!:

Benutzeravatar
boba7
Beiträge: 648
Registriert: 02.12.08 @ 20:48

Re: Kaderplanung 2020/2021

#1120 Beitrag von boba7 »

Cabanas-fän hat geschrieben: 20.09.20 @ 11:17 Ich würde noch einen Stürmer, OM, Flügel,
Innenverteidiger als Nummer 3 und je nach Verletzung einen
Torwart als Nummer 2

Ausleihen würde ich: Mesonero, Dickenmann, Iodice, Diani, Njie, Kalem, Scheidegger und Fehr

Holen würde ich: Eric Maxim Choupo Moting, Sébastien Wüthrich, Gülen, Matthias Minder, Manuel Fernandes
Geschätzes Jahresgehalt von Eric-Maxim Choupo-Moting: EUR 3‘375‘000. Vom Tor im CL-Halbfinal ab in die ChL. Junge ... :?

Antworten