Kaderplanung Saison 2024/25

Alles rund um den Grasshopper-Club Zürich
Antworten
Autor
Nachricht
Benutzeravatar
ArcticWolf
Beiträge: 152
Registriert: 09.05.23 @ 18:21

Kaderplanung Saison 2024/25

#1 Beitrag von ArcticWolf »

Mann mann Mann.... gerade zurück aus dem Drecksloch. Schon wieder so ein höchst bescheidenes Spiel. Und das noch gegen St.Gallen, welche mindestens genau so verunsichert und ausser Form geratenen wie unsere waren. Am Ende musste man einmal mehr wieder mit dem einen Punkt hochzufrieden sein. Etwas Glück und Hammel hielten uns im Spiel, bis wir zum glücklichen Ausgleich kamen.
Fazit, sollte man die Klasse halten (was lange nicht sicher ist), muss man sich sehr viele Gedanken machen über den Kader für die nächste Saison.

Einerseits kann man nicht schon wieder den kompletten Kader wechseln und wieder bei Null anfangen. Aber m.M.n. müssen ein paar gehen und durch (deutlich!) bessere Spieler ersetzt werden. Auch wenn das die Amis so einiges kosten würde. Aber einfach so weiterwursteln geht definitiv nicht.

Ich sähe den Kader für nächste Saison so:

Gesetzt:
(unbedingt behalten)

Hammel

Laws
Tobers
Abels
Abrashi
Ndenge
Meyer
Mabil


Ergänzungsspieler/Ersatz:
(wäre gut wenn man sie halten kann, aber nicht unbedingt zu jedem Preis)

Kuttin
Deana

Seko
Paskotsi
Nigg
Hoxha
Bollati
Schürpf
Morandi
Momoh
Babunski


Können/müssen gehen:
(einfach weg damit, egal wie!)

Ndicka
Kempter
Blasucci
De Carvalho
Kalem
Kameri
Meier
Shabani
Fink
Abubakar


Wir würden mindestens 2 AV und 4-5 offensive Mittelfeldspieler und Stürmer benötigen, welche alles gutes bis sehr gutes NLA Niveau aufweisen. Im Idealfall noch einen richtig guten, zentralen Mittelfeldspieler auf dem Niveau Ndenges (halt einfach mit gesunden Knien). Der Konkurrenzkampf muss einfach anfangen auf einem höheren Niveau stattzufinden. Und all dieses bitte nicht in den letzten Stunden des Transferfensters! Die Mannschaft für die neue Saison soll endlich mal die gesamte Vorbereitung zusammen bestreuten können!
Inside every man there are two wolves always battling. One is anger, envy, false pride, jealousy and greed. The other is joy, peace, love and hope. Every man has to choose which wolf he will feed.

schiggel
Beiträge: 199
Registriert: 23.01.24 @ 8:23
Wohnort: züri/israel

Re: Kaderplanung Saison 2024/25

#2 Beitrag von schiggel »

pastoski würde ich unbedingt halten. ein junge mit potenzial.
abubakar, meier würde ich no bis ende saison, chance geben.
FdC würde ich 2 jahre in die CHL ausleihen und dann nochmals schauen.
schürpf in den trainerstab und vom platz wegnehmen
sonst bin ich bei dir.
gc isch en saftlade, zum glück han ich gern saft

Benutzeravatar
EsgittnureinVerein
Beiträge: 673
Registriert: 13.02.21 @ 12:09

Re: Kaderplanung Saison 2024/25

#3 Beitrag von EsgittnureinVerein »

schiggel hat geschrieben: 17.03.24 @ 13:15 pastoski würde ich unbedingt halten. ein junge mit potenzial.
abubakar, meier würde ich no bis ende saison, chance geben.
FdC würde ich 2 jahre in die CHL ausleihen und dann nochmals schauen.
schürpf in den trainerstab und vom platz wegnehmen
sonst bin ich bei dir.
Sehe ich auch so. Bei FdC dürfen wir nicht vergessen, dass der Bub erst 20ig ist.
Ja das isch öisi Wält,...

IceTrae11
Beiträge: 352
Registriert: 23.05.23 @ 9:25

Re: Kaderplanung Saison 2024/25

#4 Beitrag von IceTrae11 »

Dadashov in der Süperlig seit Dezember ohne treffer oder Assist. Leihe hat Gut begonnen sich aber nicht gelohnt.

Walti/Sigi
Beiträge: 2
Registriert: 07.04.24 @ 20:29

Transferwesen

#5 Beitrag von Walti/Sigi »

Ich frage mich schon länger, warum es bei meinem ❤️-Verein mit den GUTEN Transfers nicht funktioniert. Wollen gute Spieler nicht vor 3000-5000 Zuschauern spielen oder sind die GUTEN (fähigen) ⚽️-Kenner alle bei anderen Clubs tätig? Mached öppis!!!!

AG_1886
Beiträge: 914
Registriert: 27.07.22 @ 12:09

Re: Kaderplanung Saison 2024/25

#6 Beitrag von AG_1886 »

Weiss jemand, ob gewisse Spieler eine Super League Klausel im Vertrag haben bzw. beim Abstieg ablösefrei gehen könnten?
Für eusi Liebi…Für GC Züri…Für immer und ewig…1886

Magic-Kappi
Beiträge: 3289
Registriert: 18.07.10 @ 13:37

Re: Kaderplanung Saison 2024/25

#7 Beitrag von Magic-Kappi »

AG_1886 hat geschrieben: 09.04.24 @ 15:57 Weiss jemand, ob gewisse Spieler eine Super League Klausel im Vertrag haben bzw. beim Abstieg ablösefrei gehen könnten?
Gärtner hat uns am Sonntag nur gesagt, dass man auf keinen Fall runter wolle. Falls doch, dann würde richtig ausgemistet. Ich halte meine Mistgabeln und Fackeln schon mal bereit. Zwar aus einem andern Grund, aber wenn wir dann schon mal unterwegs sind... :evil:
kummerbube hat geschrieben: 23.06.23 @ 16:53
Wenn man die fetten Eicheln im schönen Blumengärtli liegen lässt kommen früher oder später die Wildsauen vorbei. :idea:

Abstauber
Beiträge: 1070
Registriert: 28.06.15 @ 16:56

Re: Kaderplanung Saison 2024/25

#8 Beitrag von Abstauber »

Magic-Kappi hat geschrieben: 09.04.24 @ 17:18
AG_1886 hat geschrieben: 09.04.24 @ 15:57 Weiss jemand, ob gewisse Spieler eine Super League Klausel im Vertrag haben bzw. beim Abstieg ablösefrei gehen könnten?
Gärtner hat uns am Sonntag nur gesagt, dass man auf keinen Fall runter wolle. Falls doch, dann würde richtig ausgemistet. Ich halte meine Mistgabeln und Fackeln schon mal bereit. Zwar aus einem andern Grund, aber wenn wir dann schon mal unterwegs sind... :evil:
Ich finde auch, dass wir nun zwingend ein günstigeres Kader benötigen. Das ist die einzig logische Schlussfolgerung. Wir haben schliesslich zu viele Stars, Leaderfiguren und offensichtliche Grossverdiener in den eigenen Reihen, die eindeutig zu viel höherem als Challenge League bestimmt sind. LAFC ist schliesslich unser Partner und nicht unser Investor und schon gar nicht da um Geld zu verlieren.
:roll:

Aber jetzt mal ernsthaft. Das aktuelle Kader reicht nicht für die Super League und soll zu teuer für die Challenge League sein. Ums Ausmisten sollte man sowieso nicht rumkommen, aber eben...

lakesyder
Beiträge: 173
Registriert: 21.05.12 @ 19:10
Wohnort: öppenau a.s.

Re: Kaderplanung Saison 2024/25

#9 Beitrag von lakesyder »

Abstauber hat geschrieben: 09.04.24 @ 17:30
Magic-Kappi hat geschrieben: 09.04.24 @ 17:18

Gärtner hat uns am Sonntag nur gesagt, dass man auf keinen Fall runter wolle. Falls doch, dann würde richtig ausgemistet. Ich halte meine Mistgabeln und Fackeln schon mal bereit. Zwar aus einem andern Grund, aber wenn wir dann schon mal unterwegs sind... :evil:
Ich finde auch, dass wir nun zwingend ein günstigeres Kader benötigen. Das ist die einzig logische Schlussfolgerung. Wir haben schliesslich zu viele Stars, Leaderfiguren und offensichtliche Grossverdiener in den eigenen Reihen, die eindeutig zu viel höherem als Challenge League bestimmt sind. LAFC ist schliesslich unser Partner und nicht unser Investor und schon gar nicht da um Geld zu verlieren.
:roll:

Aber jetzt mal ernsthaft. Das aktuelle Kader reicht nicht für die Super League und soll zu teuer für die Challenge League sein. Ums Ausmisten sollte man sowieso nicht rumkommen, aber eben...
Mit dem aktuellen Kader würden wir auch im B eine eher schlechte Falle machen..

Magic-Kappi
Beiträge: 3289
Registriert: 18.07.10 @ 13:37

Re: Kaderplanung Saison 2024/25

#10 Beitrag von Magic-Kappi »

Nein, es geht glaube ich nicht darum, dass der Kader zu teuer ist. Aber es hat zu viele Nilpen und charakterliche Lumpen drin.
kummerbube hat geschrieben: 23.06.23 @ 16:53
Wenn man die fetten Eicheln im schönen Blumengärtli liegen lässt kommen früher oder später die Wildsauen vorbei. :idea:

Antworten