Kaderplanung Saison 2024/25

Alles rund um den Grasshopper-Club Zürich
Antworten
Autor
Nachricht
VentilaTOR
Beiträge: 89
Registriert: 03.07.15 @ 11:30

Re: Kaderplanung Saison 2024/25

#711 Beitrag von VentilaTOR »

Somit hat sich der Marktwert von Nedim soeben verzehnfacht… und ist für uns vom Tisch.
"CONE OM ZÜRICH"

Ungeziefer1886
Beiträge: 806
Registriert: 23.02.23 @ 18:18

Re: Kaderplanung Saison 2024/25

#712 Beitrag von Ungeziefer1886 »

Wurde 2018 nicht Mutu von seinem Serie A Verein freigestellt nachdem er Italien abgeschossen hatte an der EM? Vielleicht wird es ja doch noch was mit Nedim…

Milan
Beiträge: 383
Registriert: 30.06.20 @ 23:34

Re: Kaderplanung Saison 2024/25

#713 Beitrag von Milan »

Waking Up hat geschrieben: 15.06.24 @ 17:53
schaaaalufe hat geschrieben: 13.06.24 @ 17:28

Klar war auch nicht ganz ernstgemeint – es gibt einen Grund warum die Besitzer ziemlich viel Geld haben und ich eher nicht :lol:

Ich habe weiterhin das Gefühl, dass sie voll und ganz auf das Stadion setzen. Denn vorher, und das dürfte selbst jedem Ami klar sein, machst du mit GC keinen einzigen Franken Gewinn. Egal wie. Das sagt dir bereits der erstbeste Tubel den du antriffst in Zürich, dafür braucht es keine "lange und intensive Beobachtung".

Ich erachte auch die Aussage von wegen "Wir wollten GC vor dem Transferfenster übernehmen, sonst wäre der Deal geplatzt" als reines Druckmittel und nicht wirklich der Wahrheit entsprechend. Der einzig halbwegs sinnvolle Plan erscheint mir, über 4-5 Jahre den Verein zu stabilisieren, nadisnaa die richtigen Leute installieren, ein halbwegs konkurrenzfähiges Team hinstellen, Stadt und Verein richtig kennenlernen und somit alles vorbereiten auf die Ära Hardturm.

Genau deshalb erwarte ich in den nächsten Jahren weder Angriffe auf die Europaplätze noch einen Cup-Run (obwohl man im Cup ja nie weiss). Der Verein stinkt von oben bis unten gewaltig und wir wissen alle, dass da gehörig ausgemistet werden muss, bevor sich etwas aufbauen lässt. Also entweder buttert man Geld rein wie Heu und kauft sich den Erfolg und somit auch das Vertrauen der Fans, oder eben man geht den langen, steinigen Weg. Es riecht stark nach letzterem. Und wenn denn das Stadion nicht kommen sollte, dann ist dieser Verein finito.

Seht ihr das als realistisch? Oder liege ich da völlig falsch?
Das sehe ich als völlig realistisch.

Der Gurovits hat den Amis gross erzählt über das neue Stadion, usw., usw. und für "1 Million Dollars" hätte ich auch Ja gesagt.

Jetzt müssen die einfach ein bisschen abwarten und Tee trinken.
Niemand kann ernsthaft der überzeugung sein, mit GC geld verdienen zu können, ob chinesen ider Amis. Das sind Phrasen. GC ist ein Verein in den man Geld hineinsteckt, damit dieser einem Konstrukt dienen kann, daran hat sich kaum etwas geändert.

Benutzeravatar
yoda
Beiträge: 5180
Registriert: 05.06.04 @ 10:14
Wohnort: Dagobah

Re: Kaderplanung Saison 2024/25

#714 Beitrag von yoda »

Das wird so sein. Das hat aber sogar der Degensche David gemerkt, dass es nicht mal mit Basel geht. Obowhl da die Voraussetzungen viel besser wären, wegen Stadion, Anzahl Zuschauer etc. Der Schweizer Fussball ist per se schon auf dem absteigenden Ast. Aber wir sind in Zürich, mit dem Stadion und der Geschichte der letzten 20 Jahre in einer ganz schlechten Position.
yoda: Forums- und allgemeine Legende, Ikone, Veteran, ohne Hautfaltencreme

schiggel
Beiträge: 199
Registriert: 23.01.24 @ 8:23
Wohnort: züri/israel

Re: Kaderplanung Saison 2024/25

#715 Beitrag von schiggel »

Dbidu hat geschrieben: 15.06.24 @ 18:17 Ich warte auch auf die Bekanntmachung, er war gestern im Medizincheck.
kann es auch sein, dass der spieler den medizincheck nicht bestanden hat?
oder musste der nedim schnell zurück nach deutschland und hatte keine zeit für solche dinge ;)
gc isch en saftlade, zum glück han ich gern saft

Benutzeravatar
Anno-1886
Beiträge: 11
Registriert: 16.06.24 @ 18:22

Re: Kaderplanung Saison 2024/25

#716 Beitrag von Anno-1886 »

Ich würde mich gerne irren, aber die Rückkehr von Bajrami ist reine Science-Fiction: Eine gute Lösung - und viel realistischer - wäre es, Kasami, der bei Sampdoria eine tolle Saison gespielt hat, nach Zürich zu holen.

PS: Ich habe mich für das Forum angemeldet und es scheint mir, dass man eine Vorstellung machen muss. Wo finde ich den thread?
Grasshopper Club Zürich - FC Schaffhausen 1-0 (Rogerio, 41 Min.), Sonntag 8. August 2004, Hardturm-Stadion

Sergio+
Beiträge: 2797
Registriert: 30.08.17 @ 19:30

Re: Kaderplanung Saison 2024/25

#717 Beitrag von Sergio+ »

VentilaTOR hat geschrieben: 15.06.24 @ 21:05 Somit hat sich der Marktwert von Nedim soeben verzehnfacht… und ist für uns vom Tisch.
Von 4,5 auf 45 Mio.? Das glaubst hoffentlich selber nicht.


Und noch etwas auf hätte, hätte, Fahradkette:
Wäre aber super, wenn...
... wir eine Leihe mit Kaufoption hätten...
... Nedim an der EM noch (mind.) 2 Riesenspiele abliefern würde...
... wir dann, nach der EM, sofort die Kaufoption ziehen täten...
... und ihn für ein Mehrfaches verkaufen würden...
... dann hätten wir einen Batzen für Transfers

So, genug fantasiert...

Gilgamesh
Beiträge: 443
Registriert: 27.06.21 @ 22:08

Re: Kaderplanung Saison 2024/25

#718 Beitrag von Gilgamesh »

Dbidu hat geschrieben: 15.06.24 @ 18:17 Ich warte auch auf die Bekanntmachung, er war gestern im Medizincheck.
Mir ist langweilig und ich möchte etwas über den möglichen Neuzugang rätseln. 😆

Ich fasse mal zusammen:
- Pitbull
- Nationalspieler
- Möglicher Rohdiamant
- Defensives Mittelfeld
- War bereits am Freitag im Medizincheck

Verräts du uns noch 2 Details? 😀

Ist er A-Nationalmannschafts-Spieler oder auf Junioren-Stufe?

Von welchem Kontinent stammt die Nationalmannschaft?

Ich danke dir vielmals für deine Hilfe/Infos. 👏🏻🙌🏻👌🏻

Dbidu
Beiträge: 556
Registriert: 27.02.11 @ 11:50

Re: Kaderplanung Saison 2024/25

#719 Beitrag von Dbidu »

Er ist bereits Stammspieler in der A Nationalmannschaft. Ich vergleiche ihn mit unserem früheren Papa Bouba Diop, gewinnt fast jeden Zweikampf, Kampfmaschine. Der Marktwert liegt noch sehr tief, wird vermutlich bald einiges an Geld einbringen.

Gilgamesh
Beiträge: 443
Registriert: 27.06.21 @ 22:08

Re: Kaderplanung Saison 2024/25

#720 Beitrag von Gilgamesh »

Dbidu hat geschrieben: 16.06.24 @ 21:03 Er ist bereits Stammspieler in der A Nationalmannschaft. Ich vergleiche ihn mit unserem früheren Papa Bouba Diop, gewinnt fast jeden Zweikampf, Kampfmaschine. Der Marktwert liegt noch sehr tief, wird vermutlich bald einiges an Geld einbringen.
Ich danke dir! 👍🏻🙌🏻 Habe nun 2-3 in Verdacht. 😆

Antworten